Neuauflage des Finales zwischen Polen & Schweden

Deutschland bekommt es in der Eliterunde in Gruppe 6 mit Belgien, der Schweiz und den Niederlanden zu tun, während es in Gruppe 4 zu einer Neuauflage des Endspiels zwischen Schweden und Polen kommt.

©UEFA.com

Polen und Schweden treffen in der Eliterunde erneut aufeinander, wie schon im Finale der UEFA-U17-Europameisterschaft für Frauen im Juni.

Beim Turnier der besten Vier in Nyon konnte sich Polen im Finale mit 1:0 durchsetzen, nun treffen sie erneut aufeinander, nachdem 24 Länder in sechs Gruppen aufgeteilt wurden. Dabei werden sieben Plätze für das neue Endrundenformat am Ende des Jahres in England vergeben.

Deutschland, das von den letzten sechs Ausgaben drei gewinnen konnte, nahm in der letzten Saison zum ersten Mal nicht an der Endrunde teil und trifft nun wieder auf die Nation, gegen die sie ausgeschieden war: Belgien. Außerdem treffen die DFB-Frauen in Gruppe 6 noch auf die Schweiz und die Niederlande.

Alle Gruppenspiele der sechs Gruppen finden zwischen dem 30. September und 20. Oktober statt, wobei einer der vier Teams als Gastgeber ernannt wird. Die sechs Gruppensieger sowie der Gruppenzweite mit der besten Bilanz gegen den Ersten und Dritten der jeweiligen Gruppe stehen mit England dann in der ersten Frauen-U17-Endrunde mit acht Teams, die zwischen dem 26. November und dem 8. Dezember ausgetragen wird.

Der Grund, warum die Endrunde noch in diesem Jahr stattfindet, ist die FIFA-U17-Weltmeisterschaft für Frauen 2014, die zwischen dem 15. März und 5. April in Costa Rica ausgetragen wird. Die Endrunde im Winter dient dabei als UEFA-Qualifikation, wobei sich die besten drei Nationen in England qualifizieren.

Ergebnis der Auslosung zur Eliterunde
Gruppe 1 (30. September - 5. Oktober): Spanien, Island, Republik Irland Rumänien*

Gruppe 2 (8. - 13. Oktober): Österreich*, Russland, Griechenland, Belarus

Gruppe 3 (15. - 20. Oktober): Italien, Dänemark, Tschechische Republik, Portugal*

Gruppe 4 (12. - 17. Oktober): Frankreich, Schweden, Polen (Titelverteidiger), Nordirland*

Gruppe 5 (2. - 7. Oktober): Norwegen, Ungarn*, Finnland, Schottland

Gruppe 6 (11. - 16. Oktober): Deutschland*, Belgien, Schweiz, Niederlande

* Gastgeber

Automatisch für die Endrunde qualifiziert: England (Gastgeber)

Oben