Auslosungsort und Botschafter bekanntgegeben

Die Burton Town Hall wurde als Austragungsort für die Auslosung der Endrunde genauso bestätigt, wie Karen Carney und Casey Stoney in ihren Rollen als Botschafterinnen.

Die englische Nationalspielerin und Turnierbotschafterin Casey Stoney
©UEFA.com

Die Burton Town Hall wurde als Austragungsort für die Auslosung der Endrunde der UEFA-U17-Europameisterschaft für Frauen bestätigt. Die Auslosung findet am Donnerstag, den 24. Oktober, um 15.30 Uhr statt. Unterdessen wurde auch bekanntgegeben, dass die englischen Nationalspielerinnen Karen Carney und Casey Stoney als Turnierbotschafterinnen agieren werden.

Burton-upon-Trent hat einen großen Bezug zum englischen Fußballverband (FA) – schließlich befindet sich dort das St George's Park Trainingszentrum. Die Ausloung wird durchgeführt von den englischen Frauenfußball-Größen Faye White und Sue Smith.

Neben England nehmen die sieben über die Eliterunde qualifizierten Teams an der Endrunde teil. Die Qualifikation für die erste acht Teams umfassende U17-Endrunde für Frauen läuft derzeit auf Hochtouren. Bisher fand die Enrunde immer in Nyon statt und umfasste vier Teams.

Bernard Peters, Mitglied des East Staffordshire Borough Council, sagte: "Diese Kommune hat beim olympischen Fackellauf bereits auf sich aufmerksam gemacht und dabei bewiesen, dass man ein Event dieser Größe organsieren kann."

"Dieser Event ist nach der Eröffnung des St George's Park das nächste sportliche Highlight in unserer Kommune und wir alle hoffen, dass sich in Folge der Endrunde und ihrer Austragung eine ganze Reihe von jungen Mädchen hier für den Fußball begeistern lassen werden."

Die Botschafter der Endrunde, die zwischen dem 26. November und 8. Dezember stattfindet und deren drei beste Teams sich für die FIFA-U17-WM in Costa Rica qualifizieren, sind die beiden englischen Nationalspielerinnen Karen Carney und Casey Stoney. "Ich bin stolz, Botschafterin der UEFA-U17-Europameisterschaft in England sein zu dürfen", sagte Stoney.

"Ich habe meine Nationalmannschafts-Karriere in der U18-Auswahl von England begonnen und weiß, wie wichtig solche Turniere für die Entwicklung von jungen Spielern sind. Ich bin oft in Schulen und spreche mit den Kindern über Fußball. Ein solch wichtiges Turnier in England ist eine tolle Gelegenheit für unseren Nachwuchs und ich freue mich schon sehr auf die Spiele."

Unterdessen wurde Continental als Hauptsponsor des Turniers bekanntgegeben. Die Firma ist ebenfalls Sponsor der UEFA EURO 2016 in Frankreich und Unterstützer des Frauenfußballs in England. Sie stellt im Rahmen ihres Engagements Preise für den Wettbewerb und wird lokale Schulen mit Sportmaterialien ausstatten. So soll der Effekt der Endrunde noch ausgeweitet und positiv unterstrichen werden.

Laura Hardy, Kommunikations- und Sponsoring-Manager bei Continental, sagte: "Als Sponsor der UEFA-U17-Europameisterschaft aufzutreten passt hervorragend in unser Konzept, es wird sicher ein großartiges Turnier rund um die St George's Park-Anlage. Wir freuen uns sehr, diese Mädchen unterstützen zu können und hoffen, dass es für möglichst viele von ihnen ein großer Schritt in Richtung einer großen Karriere wird."

Oben