Deutschland gegen Spanien zum Auftakt

Gastgeber Belarus trifft in Gruppe A auf Serbien, während Titelverteidiger Spanien in Gruppe B zum Auftakt der Frauen-U17-Europameisterschaft im Topspiel auf Deutschland trifft.

Der Pokal der Frauen-U17-Europameisterschaft
©Sportsfile

Spielplan
 #WU17EURO

Gruppe A
 Belarus - Serbien (15.00 Uhr MEZ); Minsk

England - Norwegen (15.30 Uhr MEZ); Zhodino

Die Trainer der Gruppe A mit der Trophäe in Minsk
Die Trainer der Gruppe A mit der Trophäe in Minsk©Sportsfile

Gruppe B
 Italien - Tschechische Republik (15.30 Uhr MEZ); Borisov
Italiens Trainerin Rita Guarino glaubt, dass ihre Mannschaft während der Qualifikation gereift ist – als sie nach zweimaligem Rückstand das entscheidende Remis in Finnland geholt hatten. Der Halbfinalist 2013/14 bekommt es jetzt mit einem Neuling zu tun: Die Tschechinnen bestreiten ihre allererste Frauen-EURO aller Altersklassen. Die Tschechische Republik, Gastgeber der Endrunde 2017, wird alles daran setzen, unter Beweis zu stellen, dass sie zu Recht dabei sind.

Deutschland - Spanien (15.30 Uhr MEZ); Slutsk
Der Kampf der Schwergewichte bei diesem Turnier: Seit 2008 hat sich Deutschland für acht der neun Turniere qualifiziert und viermal gewonnen; Titelverteidiger Spanien ist dreimaliger Champion und war bei sieben Endrunden dabei. Der Hauptunterschied zur Endrunde vor zwölf Monaten – als die Spanierinnen am 2. Gruppenspieltag mit 4:0 gegen Deutschland gewannen – ist die neue Trainerin María Antonia auf der spanischen Bank.

Oben