Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Deutschlands Martinez egalisiert Torrekord bei UEFA-Endrunden

Die 16-jährige Deutsche Shekiera Martinez hat sich mit ihren neun Treffern bei der Endrunde einen Platz in den UEFA-Rekordbüchern gesichert.

Shekiera Martinez nach ihrem Dreierpack gegen England
Shekiera Martinez nach ihrem Dreierpack gegen England ©Sportsfile

Dank der neun Tore von Shekiera Martinez hat Deutschland bei der UEFA-U17-Europameisterschaft für Frauen in Litauen das Endspiel erreicht. Gleichzeitig egalisierte sie einen Rekord für UEFA-Endrunden.

Schon mit ihren sechs Treffern in der Gruppenphase war sie nur ein Tor entfernt von der Bestleistung bei einer UEFA-Endrunde, und im Halbfinale gelang der 16-jährigen Stürmerin des FFC Frankfurt gegen England noch ein Dreierpack, sodass sie am Ende neun Tore auf ihrem Konto hatte. Damit egalisierte sie die Höchstzahl an Treffern bei einer UEFA-Endrunde, die bislang Michel Platini bei der EURO '84 und Elena Danilova 2005 bei der UEFA-U19-EURO für Frauen aufgestellt hatten hatten.

Martinez, die Ende Juli 17 Jahre alt wird, hat für den dreifachen Vereinseuropameister Frankfurt drei Spiele in der Bundesliga bestritten. Im mit 0:2 verlorenen Finale gegen Spanien gelang ihr kein weiteres Tor.

Die meisten Tore bei UEFA-Endrunden für Nationalmannschaften
EURO: 9 Michel Platini (Frankreich 1984)
U21: 7 Marcus Berg (Schweden 2009)
U19/U18: 8 Jorge Perona (Spanien 2001)
U17/U16: 8 Odsonne Edouard (Frankreich 2015), Amine Gouiri (Frankreich 2017*)
Frauen-EURO: 6 Inka Grings (Deutschland 2009)
Frauen-U19/U18-EURO: 9 Elena Danilova (Russland 2005)
Frauen-U17-EURO: 9 Shekiera Martinez (Deutschland 2018)
Futsal EURO: 11 Konstantin Eremenko (Russland 1999)

*Gouris Bilanz beinhaltet nicht seinen Treffer im FIFA-U17-WM-Play-off gegen Ungarn

Oben