UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Vorbericht zum Endspiel der UEFA Women's Nations League: Spanien - Frankreich

Am Mittwoch wird in Sevilla der erste Titelträger der UEFA Women's Nations League gekrönt. Spanien trifft dabei auf Frankreich.

Spaniens Aitana Bonmatí und Jenni Hermoso sowie Eugénie Le Sommer und Marie-Antoinette Katoto von Frankreich
Spaniens Aitana Bonmatí und Jenni Hermoso sowie Eugénie Le Sommer und Marie-Antoinette Katoto von Frankreich UEFA

Spanien bestreitet am Mittwoch in Sevilla das Finale der UEFA Women's Nations League gegen Frankreich.

Spanien - Frankreich

Wann: Mittwoch, 28. Februar (Anpfiff um 19 Uhr MEZ)
Wo: La Cartuja de Sevilla Stadion, Sevilla
Was: Endspiel der UEFA Women's Nations League
Ticker
: Berichterstattung vom Spiel gibt es hier

Hintergrund

Bis vor einem Jahr hatten weder Spanien noch Frankreich jemals das Endspiel eines großen Frauenturniers erreicht. Nun geht Spanien als FIFA-Weltmeister in das nächste Finale, während Frankreich darauf hofft, den zahlreichen Titeln auf Juniorinnen- und Vereinsbasis endlich einen großen Triumph bei den Frauen folgen zu lassen.

Spanien hat in den letzten Spielen überzeugt und erzielte während der Ligaphase satte 23 Tore. Am Freitag gab es in Sevilla einen 3:0-Erfolg im Halbfinale gegen die Niederlande. Die Tore dabei erzielten die WM-Stars Jenni Hermoso, Aitana Bonmatí und Ona Batlle, allerdings rückte mit Vicky López auch ein neues Supertalent in den Fokus. Die 17-Jährige hat mit Frankreich noch eine Rechnung offen, denn trotz ihres Doppelpacks verlor Spanien das letzte U17-EM-Finale der Frauen mit 2:3.

Women's Nations League Endrunde: Spanien

Frankreich war die einzige ungeschlagene Mannschaft in der Liga A und feierte am Freitag in Lyon vor 30.000 Fans einen 2:1-Erfolg gegen Deutschland. Jetzt könnten Les Bleues erstmals einen großen Titel holen, allerdings kamen 15 Spielerinnen des Kaders schon auf Juniorinnenebene in den Genuss eines Triumphes bei Europa- und/oder Weltmeisterschaften.

Formkurve

Direkte Duelle:
13 Spiele
Siege von Spanien: 0
Siege von Frankreich: 10
Unentschieden: 3
Tore von Spanien: 8
Tore von Frankreich: 22

Letztes Duell:
Frankreich - Spanien 2:0 (27. Le Sommer, 76. D. Cascarino)
31.08.2019, Testspiel, Clermont-Ferrand

Women's Nations League Endrunde: Frankreich

Ergebnisse in der Nations League

Spanien

Highlights: Spanien - Niederlande 3:0

Sieger Gruppe A4

22.09.2023: Schweden - Spanien 2:3
26.09.2023: Spanien - Schweiz 5:0
27.10.2023: Italien - Spanien 0:1
31.10.2023: Schweiz - Spanien 1:7
01.12.2023: Spanien - Italien 2:3
05.12.2023: Spanien - Schweden 5:3

Halbfinale

23.02.2023: Spanien - Niederlande 3:0

Frankreich

Highlights: Frankreich - Deutschland 2:1

Sieger Gruppe A2

22.09.2023: Frankreich - Portugal 2:0
26.09.2023: Österreich - Frankreich 0:1
27.10.2023: Norwegen - Frankreich 1:2
31.10.2023: Frankreich - Norwegen 0:0
01.12.2023: Frankreich - Österreich 3:0
05.12.2023: Portugal - Frankreich 0:1

Halbfinale

23.02.2023: Frankreich - Deutschland 2:1

Trainerstimmen

Montse Tomé, Spanien: "Nein, wir sind nicht entspannt [nachdem wir uns für die Olympischen Spiele quaifiziert haben], unmöglich. Wir wissen, dass wir es mit einem großen Gegner zu tun haben. Wir kennen die Stärken und Schwächen Frankreichs. Die Mannschaft freut sich auf dieses Finale. Der gesamte Trainerstab ist überzeugt, dass die Mannschaft fokussiert ist. Die Mannschaft ist zuversichtlich und sehr gut vorbereitet.

Frankreich ist eine Mannschaft, die wir schon seit einiger Zeit analysieren. Wir alle kennen ihre Spielerinnen. Sie sind sehr schnell. Wir müssen sehr aufmerksam sein und uns dieser Übergänge bewusst sein."

Hervé Renard, Frankreich: "Zuallererst sollte man glücklich darüber sein, hier zu sein. Die Teilnahme an einem Finale ist immer eine riesige Chance, egal um welchen Wettbewerb es sich handelt. Es ist ein besonderer Moment für die französische Frauennationalmannschaft, den man genießen sollte.

Spanien ist verdient Weltmeister geworden. Sie sind die Mannschaft, die den attraktivsten Fußball gespielt hat, und es ist nur gerecht, dass sie Weltmeister sind. Sie sind eine Mannschaft, die viele Tore schießt, aber auch Gegentore kassiert, daher müssen wir ihre Schwachstellen ausnutzen. Wie jede Mannschaft haben auch sie Stärken und Schwächen. Alles in allem hat Spanien jedoch mehr Stärken als Schwächen."

Fußballturnier der Frauen bei den Olympischen Spielen 2024

AFP via Getty Images

Durch den Finaleinzug hat sich Spanien das Ticket für die Olympischen Spiele (25. Juli - 10. August) gesichert. Frankreich ist als Gastgeber automatisch qualifiziert.

Da Les Bleues automatisch dabei sind, wird das letzte Ticket an den Sieger des Spiels um Platz 3 zwischen der Niederlande und Deutschland (Mittwoch, 20:45 Uhr MEZ in Heerenveen) gehen.

Ebenfalls qualifiziert sind Kanada, Australien, Brasilien, Kolumbien, Japan, Neuseeland und der viermalige Sieger USA. Je zwei Mannschaften aus Afrika und Asien werden nach den Entscheidungsspielen im April noch dazustoßen.

Die Partien finden in Bordeaux, Décines, Marseille, Nantes, Nizza, Paris (Endspiel im Parc des Princes) und Saint-Étienne statt.

Für dich ausgewählt