UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Women's Nations League 2. Spieltag: Siege für Deutschland, Spanien und Frankreich

Die Niederlande hat das Duell gegen England gewonnen, derweil blieben Spanien, Frankreich und Dänemark makellos.

Spanien jubelt über den Führungstreffer gegen die Schweiz
Spanien jubelt über den Führungstreffer gegen die Schweiz Getty Images

Deutschland hat in der UEFA Women's Nations League die ersten drei Punkte eingefahren, derweil konnten Spanien, Frankreich und Dänemark den zweiten Sieg im zweiten Spiel bejubeln.

England musste im Duell gegen die Niederlande einen späten Treffer hinnehmen und ging dadurch leer aus. Portugal setzte sich in einem spannenden Duell gegen Norwegen durch.

Spiele & Ergebnisse

Weil Teams in Liga A um den Gruppensieg und den damit einhergehenden Einzug in die Endrunde im Februar spielen, die gleichzeitig das Qualifikationsturnier der UEFA für das olympische Fußballturnier 2024 ist, geht es auch um Auf- und Abstieg. Die daraus entstehenden Ligen werden dann für die European Qualifiers für die UEFA Women's EURO 2025 in der Schweiz genutzt.

Alle Spiele

Liga A

Gruppe A1

Niederlande - England 2:1  
Schottland - Belgien 1:1 

Nächste Spiele: Freitag, 27. Oktober
England - Belgien
Niederlande - Schottland

Oranje setzte sich gegen England durch
Oranje setzte sich gegen England durchGetty Images

Gruppe A2

Österreich - Frankreich 0:1  
Schon in der fünften Minute traf Wendie Renard nach einem Freistoß von Selma Bacha und dies reichte Frankreich, nach dem Auftaktsieg gegen Portugal den nächsten Dreier nachzulegen. Österreich hatte vor der eigenen Rekordkulisse von 10.050 Zuschauern im Viola Park in Wien durchaus Chancen. Die beste Gelegenheit hatte Celina Degen, die kurz vor der Pause an der Latte scheiterte.

Portugal - Norwegen 3:2 

Nächste Spiele: Freitag, 27. Oktober 
Norwegen - Frankreich
Österreich - Portugal

Gruppe A3

Deutschland - Island 4:0 
Nach dem überraschenden frühen Aus bei der WM hatte Deutschland letzten Freitag eine 0:2-Pleite gegen Dänemark einstecken müssen und stand nun unter Zugzwang. Die wegen Krankheit fehlende Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg wurde dabei erneut von ihrer Assistentin Britta Carlson ersetzt.

Vor ausverkauftem Haus in Bochum erwischte Klara Bühl einen tollen Tag und markierte zwei schöne Tore (1:0 und 4:0), außerdem bereitete sie den Treffer von Lea Schüller vor. Das zwischenzeitliche 2:0 hatte Giulia Gwinn per Foulelfmeter erzielt.

Deutschland zeigte in Bochum eine starke Leistung
Deutschland zeigte in Bochum eine starke LeistungGetty Images

Wales - Dänemark 1:5 

Nächste Spiele: Freitag, 27. Oktober
Deutschland - Wales
Island - Dänemark

Gruppe A4

Spanien - Schweiz 5:0
Italien - Schweden 0:1 

Nächste Spiele: Freitag, 27. Oktober 
Schweden - Schweiz
Italien - Spanien

Liga B

Gruppe B1

Ergebnisse vom Dienstag 
Ungarn - Republik Irland 0:4 
Nordirland - Albanien 1:0 

Nordirlands Lauren Wade erzielte in ihrem 50. Länderspiel den Siegtreffer
Nordirlands Lauren Wade erzielte in ihrem 50. Länderspiel den SiegtrefferGetty Images

Nächste Spiele: Freitag, 27. Oktober
Republik Irland - Albanien

Ungarn - Nordirland

Gruppe B2 

Spiele am Dienstag
Rumänien - Finnland 0:1 
Slowakei - Kroatien 4:0 

Nächste Spiele: Freitag, 27. Oktober 
Finnland - Kroatien
Rumänien - Slowakei

Gruppe B3

Ergebnisse vom Dienstag
Polen - Ukraine 2:1 
Serbien - Griechenland 4:0 

Nächste Spiele: Freitag, 27. Oktober
Polen - Serbien
Griechenland - Ukraine

Gruppe B4 

Ergebnisse vom Dienstag
Bosnien und Herzegowina - Slowenien 1:1 
Tschechien - Belarus 2:1 

Nächste Spiele: Freitag, 27. Oktober 
Bosnien und Herzegowina - Tschechien
Belarus - Slowenien

Liga C

Gruppe C1 

Ergebnisse vom Dienstag
Andorra - Lettland 0:4 
Malta - Moldawien 2:0 

Nächste Spiele: Freitag, 27. Oktober 
Malta - Andorra
Lettland - Moldawien

Gruppe C2 

Ergebnisse vom Dienstag
Türkei - Litauen 2:0 
Luxemburg - Georgien 1:1 

Nächste Spiele: Freitag, 27. Oktober 
Luxemburg - Türkei
Litauen - Georgien

Gruppe C3 

Ergebnisse vom Dienstag
Montenegro - Aserbaidschan 0:1
Zypern - Färöer Inseln 1:0

Nächste Spiele: Freitag, 27. Oktober
Zypern - Montenegro
Färöer Inseln - Aserbaidschan

Gruppe C4 

Ergebnisse vom Dienstag
Armenien - Kasachstan 1:2 
Estland - Israel 0:5 

Nächste Spiele:
Donnerstag, 26. Oktober

Kasachstan - Israel

Freitag, 27. Oktober 
Armenien - Estland

Gruppe C5 

Ergebnisse vom Dienstag
Bulgarien - Kosovo 0:0 

Nächstes Spiel: Freitag, 27. Oktober
Nordmazedonien - Kosovo

Vorhang auf für die UEFA Women's Nations League

So funktioniert die Women's Nations League

Für dich ausgewählt