Portugal richtet Women's Futsal EURO aus

Die erste Endrunde der UEFA Women's Futsal EURO wird im Februar im Pavilhão Multiusos de Gondomar in Porto ausgetragen.

Pavilhão Multiusos de Gondomar
Pavilhão Multiusos de Gondomar ©Sportsfile

Pavilhão Multiusos de Gondomar in Porto wird Austragungsort der ersten Endrunde der UEFA Women's Futsal EURO sein. Diese Entscheidung traf das UEFA-Exekutivkomitee bei einem Treffen in Nyon/Schweiz. 

Die Bewerbung des Portugiesischen Fußballverbands (FPF) setzte sich gegen die des Königlichen Spanischen Fußballverbands (RFEF) durch. Portugal war auch Gastgeber des ersten UEFA-Futsal-Pokals im Jahr 2002.

Im Pavilhão Multiusos de Gondomar wurde zuvor die UEFA Futsal EURO 2007 ausgetragen. Nun freuen sich Portugal zusammen mit Russland, Spanien und die Ukraine auf das Turnier dort.

Ein Termin für die Auslosung des Halbfinals steht noch nicht fest. Die Begegnungen werden am 14. oder 15. Februar gespielt. Das Finale und die Partie um den dritten Platz finden am 17. Februar statt.

Oben