Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Verschiebung verschiedener UEFA-Futsal-Wettbewerbe

Einige UEFA-Futsal-Turniere wurden bis auf weiteres verschoben.

Auch die Futsal-Fans werden von Absagen nicht verschont
Auch die Futsal-Fans werden von Absagen nicht verschont UEFA via Sportsfile

Angesichts der Entwicklung rund um das Coronavirus und die damit verbundenen Reisebeschränkungen in Europa wurden einige Futsal-Turniere bis auf weiteres verschoben.

Alle sieben Qualifikations-Play-offs zur UEFA Futsal EURO 2022 wurden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, momentan ist ein Termin zwischen Juni und Mitte Dezember ins Auge gefasst. Die Auslosung der Qualifikationsgruppen (für den 14. Mai vorgesehen) wurde auf den 7. Juli verschoben.

Beide Play-off-Begegnungen für die 2020 FIFA Futsal-WM wurden auf einen späteren Zeitpunkt verlegt, hier wird ein Termin zwischen Juni und Mitte August angepeilt.

Alle Mini-Turniere der Vorrunde zur UEFA Women’s Futsal EURO 2021 wurden ebenfalls auf einen späteren Zeitpunkt verlegt, hier soll nun zwischen Juni und September gespielt werden.

Informationen zur Verlegung der Endrunde der UEFA Futsal Champions League 2019/20 gab es Anfang dieser Woche.

Weitere Infos zur Neuansetzung dieser Turniere/Spiele folgen zu gegebener Zeit.

Oben