Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Überraschungssieg für Österreich

Veröffentlicht: Dienstag, 18. Juli 2017, 19.58MEZ
Im Duell der beiden EURO-Neulinge feierte Österreich einen verdienten 1:0-Sieg gegen eine halbe Stunde in Unterzahl agierende Schweizerinnen.
von Markus Juchem aus Deventer
Überraschungssieg für Österreich
Nina Burger wird nach ihrem 1:0 von den Teamkolleginnen bejubelt ©AFP/Getty Images

Spielstatistiken

ÖsterreichSchweiz

Tore1
 
0
Versuche gesamt11
 
13
Schüsse aufs Tor5
 
3
Versuche am Tor vorbei4
 
4
Abgeblockte Schüsse2
 
6
Aluminiumtreffer0
 
0
Ecken6
 
6
Abseits5
 
3
Gelbe Karten2
 
1
Rote Karten0
1
Begangene Fouls20
 
9
Erlittene Fouls7
 
20

Tabellen

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
Letzte Aktualisierung: 20/07/2018 12:45 MEZ
Veröffentlicht: Dienstag, 18. Juli 2017, 19.58MEZ

Überraschungssieg für Österreich

Im Duell der beiden EURO-Neulinge feierte Österreich einen verdienten 1:0-Sieg gegen eine halbe Stunde in Unterzahl agierende Schweizerinnen.

Österreich hat sein Auftaktspiel der Gruppe C bei der UEFA Women´s EURO gegen die Schweiz mit 1:0 gewonnen. ÖFB-Stürmerin Nina Burger erzielte nach einer Viertelstunde den einzigen Treffer der Partie gegen die ab der 60. Minute nach der Roten Karte gegen Rahel Kiwic in Unterzahl agierenden Schweizerinnen.

Österreich fand etwas schneller in die Partie, die Schweizerinnen schienen ein wenig beeindruckt ob des forschen Auftretens der Elf von Trainer Dominik Thalhammer, der zunächst noch auf Mittelfeldakteurin Viki Schnaderbeck verzichtete. Und die ÖFB-Auswahl belohnte sich schnell für ihren ambitionierten Auftritt, als Nina Burger nach einer Viertelstunde einen feinen Pass von Sarah Zadrazil aufnahm und aus rund 13 Metern eiskalt verwertete.

Auch in der Folge hatte Österreich das Spiel weitgehend im Griff. Nicole Billa hatte mit einem 20-Meter-Schuss die nächste gute Chance (37.). Österreich musste früh wechseln, weil sich Mittelfeldspielerin Lisa Makas bei einem Zweikampf eine Kopfverletzung zuzog, für sie kam Nadine Prohaska.

Auch in der zweiten Halbzeit fehlten den Schweizerinnen die Ideen, Österreich in echte Gefahr zu bringen. Zu allem Überfluss sah nach einer Stunde auch noch Rahel Kiwic nach einer Notbremse gegen Burger die Rote Karte. Den anschließenden Freistoß von Sarah Puntigam klärte die Schweizer Torhüterin Gaëlle Thalmann glänzend.

Ausgerechnet in Unterzahl erspielte sich eine nun verbesserte Schweiz ihre beste Chance. Die eingewechselte Vanessa Bernauer zirkelte einen Drehschuss auf das Tor, doch ÖFB-Torhüterin Manuela Zinsberger lenkte den Ball glänzend mit einer Faust über das Tor (75.). Und ein von Verena Aschauer abgefälschter Schuss von Ramona Bachmann hätte fast den Weg ins Tor gefunden (80.).

Burger hätte bei einem Konter für die Entscheidung sorgen können, doch ihr Heber ging über das Tor (88.). Die Österreicherinnen überstanden dann auch noch die vierminütige Nachspielzeit und erwischten somit einen perfekten Start ins Turnier.

Letzte Aktualisierung: 08.08.17 9.02MEZ

https://de.uefa.com/womenseuro/season=2017/matches/round=2000623/match=2020899/postmatch/report/index.html#uberraschungssieg+osterreich

Aufstellungen

Österreich

Österreich

Schweiz

Schweiz

1
ZinsbergerManuela Zinsberger (TW)
1
ThalmannGaëlle Thalmann (TW)
6
SchiechtlKatharina Schiechtl
Substitution77
5
MaritzNoelle Maritz
7
WenningerCarina Wenninger
6
ReutelerGéraldine Reuteler
Substitution62
9
ZadrazilSarah Zadrazil
7
MoserMartina Moser
10
BurgerNina Burger (K)
Goal15
Yellow Card71
9
CrnogorčevićAna-Maria Crnogorčević
13
KirchbergerVirginia Kirchberger
Yellow Card55
10
BachmannRamona Bachmann
15
BillaNicole Billa
Substitution83
11
DickenmannLara Dickenmann
17
PuntigamSarah Puntigam
13
WältiLia Wälti
18
FeiersingerLaura Feiersinger
14
KiwicRahel Kiwic
Red Card60
19
AschauerVerena Aschauer
15
AbbéCaroline Abbé (K)
Yellow Card19
Substitution57
20
MakasLisa Makas
Substitution39
16
HummFabienne Humm
Substitution57

Ersatzspieler

21
PfeilerJasmin Pfeiler (TW)
12
MichelStenia Michel (TW)
23
GrössingerCarolin Grössinger (TW)
21
FriedliSeraina Friedli (TW)
2
GeorgievaMarina Georgieva
2
BrunnerJana Brunner
Substitution62
3
NaschenwengKatharina Naschenweng
3
TerchounMeriame Terchoun
4
PintherViktoria Pinther
Substitution83
4
RinastRachel Rinast
5
MaierhoferSophie Maierhofer
8
ZehnderCinzia Zehnder
8
ProhaskaNadine Prohaska
Substitution39
17
BetschartSandra Betschart
11
SchnaderbeckViktoria Schnaderbeck
Substitution77
18
CalligarisViola Calligaris
12
EnzingerStefanie Enzinger
19
AigbogunEseosa Aigbogun
Substitution57
14
DunstBarbara Dunst
20
MauronSandrine Mauron
16
Eder Jasmin Eder
22
BernauerVanessa Bernauer
Substitution57
22
KleinJennifer Klein
23
BürkiVanessa Bürki

Trainer

Dominik Thalhammer (AUT) Martina Voss-Tecklenburg (SUI)

Schiedsrichter

Bibiana Steinhaus (GER)

Schiedsrichter-Assistenten

Katrin Rafalski (GER), Sian Massey (ENG)

Vierter Offizieller

Lorraine Clark (SCO)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung