UEFA Women’s EURO 2021: England

England wird die Endrunde vom 6. Juli bis 31. Juli 2022 ausrichten.

Das Turnier beginnt in Old Trafford
Das Turnier beginnt in Old Trafford ©Getty Images

Format

16 Mannschaften werden auf vier Gruppen zu je vier Teams aufgeteilt. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für die K.-o.-Phase.

Qualifikation

Gastgeber England ist als einziges Team für die Endrunde bereits qualifiziert. Die übrigen Mannschaften bestreiten eine Qualifikation mit neun Gruppen zu je fünf oder sechs Teams. Die neun Gruppensieger sowie die drei Gruppenzweiten mit den besten Bilanzen gegen den Ersten, Dritten, Vierten und Fünften ihrer Gruppe qualifizieren sich direkt. Die anderen sechs Gruppenzweiten ermitteln in Play-off-Duellen die letzten drei Endrunden-Teilnehmer.

Bislang qualifiziert: England (Gastgeber), Dänemark, Frankreich, Deutschland, Niederlande (Titelverteidiger), Norwegen, Schweden

HIER REGISTRIEREN FÜR TICKET INFORMATIONEN

Spielstätten

Das Finale findet in Wenbley statt
Das Finale findet in Wenbley stattJoanne Davidson for The FA

Brighton & Hove (Brighton & Hove Community Stadium)
London (Brentford Community Stadium & Wembley Stadium - nur Finale)
Manchester (Manchester City Academy Stadium)
Milton Keynes (Stadium MK)
Rotherham (New York Stadium)
Sheffield (Bramall Lane)
Southampton (St Mary's Stadium)
Wigan & Leigh (Leigh Sports Village)

Die besten Tore aus England 2005
Die besten Tore aus England 2005

Vergangene Finals

UEFA-Europameisterschaften für Frauen
2017: Niederlande - Dänemark 4:2; Enschede, Niederlande
2013: Deutschland - Norwegen 1:0; Solna, Schweden
2009: Deutschland - England 6:2; Helsinki, Finnland
2005: Deutschland - Norwegen 3:1; Blackburn, England
2001: Deutschland - Schweden 1:0 (n.V., Golden Goal); Ulm, Deutschland
1997: Deutschland - Italien 2:0; Oslo, Norwegen
1995: Deutschland - Schweden 3:2; Kaiserslautern, Deutschland
1993: Norwegen - Italien 1:0; Cesena, Italien
1991: Deutschland - Norwegen 3:1 (n.V.); Aalborg, Dänemark
Europäischer Wettbewerb der UEFA für Vertretungen der Frauen-Teams
1989: BR Deutschland - Norwegen 4:1; Osnabrück, BR Deutschland
1987: Norwegen - Schweden 2:1; Oslo, Norwegen
1984: Schweden - England 1:1 (4:3 n.E.); Hin- und Rückspiel, Göteborg und Luton