Beginn der Medienakkreditierung für die UEFA Women’s EURO 2013

Ab dem 1. Juni können Medienakkreditierungen für die UEFA Women’s EURO 2013, die vom Mittwoch, 10. Juli bis Sonntag, 28. Juli in Schweden stattfindet, beantragt werden.

Ein Interview mit Schwedens Trainerin Pia Sundhage
Ein Interview mit Schwedens Trainerin Pia Sundhage ©Sportsfile

Ab dem 1. Juni können Medienakkreditierungen für die UEFA Women’s EURO 2013, die vom Mittwoch, 10. Juli bis Sonntag, 28. Juli in Schweden stattfindet, beantragt werden.

Nicht-Broadcast-Medienschaffende, die bereits über das FAME-Portal bei der UEFA registriert sind, müssen ihren Antrag über folgende Adresse eingeben: https://media.fame.uefa.com.

Mitarbeiter von Broadcastern ohne Rechte verwenden für ihre Akkreditierungs- und Medienbuchungsanträge folgendes Portal: https://broadcasters.fame.uefa.com.

Broadcaster mit Rechten werden bezüglich der Akkreditierung direkt von ihrem Account Manager bei CAA Eleven kontaktiert.

Medienvertreter, die noch nicht im FAME-Portal der UEFA registriert sind, können erst dann Akkreditierungen beantragen, wenn sie das Anmeldeverfahren unter http://uefa.to/gDwdAi erfolgreich durchlaufen haben.

Für Annullierungen oder weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die UEFA-Abteilung Medienakkreditierung unter folgender E-Mail-Adresse: fame_accrediations@uefa.ch.

Oben