UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Sundhage übernimmt EURO-Gastgeber Schweden

Nach dem erneuten Triumph bei Olympia ist Pia Sundhage als Trainerin der Frauen-Nationalmannschaft der USA zurückgetreten und soll nun Schweden bei der UEFA Women's EURO 2013 im eigenen Land zum Erfolg führen.

Nach vielen Erfolgen mit den USA übernimmt Pia Sundhage jetzt in Schweden
Nach vielen Erfolgen mit den USA übernimmt Pia Sundhage jetzt in Schweden ©Getty Images

Pia Sundhage ist als Trainerin der Frauen-Nationalmannschaft der USA zurückgetreten und soll jetzt dafür sorgen, dass die UEFA Women's EURO 2013 ein Erfolg für Gastgeber Schweden wird.

Sundhage hatte die USA vor wenigen Wochen zum zweiten Triumph hintereinander bei den Olympischen Spielen geführt und war am frühen Samstag zurückgetreten. Bei Schweden tritt sie am 1. Dezember die Nachfolge von Thomas Dennerby an und erhält einen Vertrag bis zum Ende des Jahres 2016.

"Wir sind sehr froh, dass wir Pia Sundhage als neue Nationaltrainerin vorstellen dürfen", so Karl-Erik Nilsson, Präsident des Schwedischen Fußballverbands (SvFF). "Ich habe lange davon geträumt, Nationaltrainerin von Schweden zu werden und bin sehr glücklich", sagte Sundhage selber.

In ihrer Profikarriere von 1975 bis 1996 bestritt Sundhage 146 Länderspiele für Schweden und erzielte 71 Tore. Im Jahr 1984 führte sie das Team zum ersten und bisher einzigen großen Triumph bei der Europameisterschaft 1984. In Schweden, aber auch in den USA und Norwegen, trainierte sie danach mehrere Vereine und war 2007 kurzzeitig Assistentin in China.

Dann bekam sie das Amt der Nationaltrainerin in den USA und gewann bei den Olympischen Spielen 2008 die Goldmedaille, ebenso wie in diesem Jahr bei den Spielen in London. In den nächsten Wochen wird sie aber noch einige Mal auf der Bank der USA sitzen, ehe ihre Amtszeit mit den Freundschaftsspielen gegen Deutschland am 20. und 23. Oktober zu Ende geht.

Das erste Pflichtspiel mit Schweden steht für Sundhage am 10. Juli nächsten Jahres auf dem Plan, wenn ihre Mannschaft im Gamla Ullevi in Göteborg das Eröffnungsspiel der UEFA Women's EURO 2013 bestreitet.