UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Von Siebenthal tritt zurück

Die Trainerin der Schweizer Frauennationalmannschaft, Béatrice von Siebenthal, tritt mit Ende des Jahres 2011 von ihren Aufgaben zurück. Die Nachfolge der 47-Jährigen ist ungeklärt.

Béatrice von Siebenthal ist nicht mehr Schweizer Nationaltrainerin
Béatrice von Siebenthal ist nicht mehr Schweizer Nationaltrainerin ©Sportsfile

 

"Béatrice von Siebenthal will sich bis auf weiteres voll auf ihre Arbeit als Verantwortliche der [...] Academy in Huttwil konzentrieren, wo Jahr für Jahr die besten Nachwuchsspielerinnen der Schweiz fussballerisch und schulisch ausgebildet werden", hieß es in einer Mitteilung des Schweizerischen Fussballverbands (SFV).

Von Siebenthal war seit Januar 2005 Trainerin der SFV-Damen und musste in den Play-offs zur FIFA-Frauen-WM 2011 in Deutschland nur knapp Italien Vortritt lassen. In der laufenden Qualifikation zur UEFA Women's EURO 2013 in Schweden belegt die Schweiz in der Grupppe 2 den vierten Rang.