Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Quali-Auslosung der Frauen-EM

Gastgeber Malta und EJR Mazedonien haben heute in Nyon ihre Gegner für die Vorrunde der Qualifikation zur UEFA Women's EURO 2013 zugelost bekommen.

Im März beginnt der Kampf um die EM-Plätze
Im März beginnt der Kampf um die EM-Plätze ©Domenic Aquilina

Die Vorrunde der Qualifikation zur UEFA Women's EURO 2013 ist heute in Nyon ausgelost worden. Gastgeber Malta und die EJR Mazedonien wissen jetzt, wen sie kommendes Jahr zu den Mini-Turnieren begrüßen werden.

Mazedonien empfängt Luxemburg, Litauen und Lettland in der Gruppe 1, Malta bekommt es in der Gruppe 2 mit den Färöer Inseln, Georgien, und Armenien zu tun. Gespielt wird zwischen dem 3. und 8. März. Die beiden Gruppensieger erreichen die Qualifikation mit den 36 Teams, die den höchsten Koeffizienten-Wert vorweisen.

Am 14. März werden dann vier Gruppen mit fünf Mannschaften und drei Gruppen mit sechs Teams ausgelost. Die Qualifikation läuft von September 2011 bis September 2012. Die Gruppensieger und der beste Zweitplatzierte qualifizieren sich zusammen mit Schweden für die Endrunde, die zwischen dem 10. und 28. Juli 2013 stattfindet. In drei Play-off-Spielen werden im Oktober 2012 zwischen den anderen Zweitplatzierten weitere EM-Teilnehmer ermittelt.

Vorrunden-Auslosung:
Gruppe A: Luxemburg, Litauen, Lettland, EJR Mazedonien*

Gruppe B: Färöer Inseln, Georgien, Armenien, Malta*

*Gastgeber

Oben