Ukraine mit Kantersieg

Mit 9:0 gewann die Ukraine ein Testspiel vor der UEFA WOMEN'S EURO 2009™ gegen den führenden Klub Legend-Chekseal Chernigov, der selbst einige Nationalspielerinnen stellte.

Anatolii Kutsev zeigte sich über den Verlauf des Trainingslagers hochzufrieden
Anatolii Kutsev zeigte sich über den Verlauf des Trainingslagers hochzufrieden ©Sportsfile

Mit 9:0 gewann die Ukraine ein Testspiel vor der UEFA WOMEN'S EURO 2009™ gegen den führenden Klub Legend-Chekseal Chernigov, der selbst einige Nationalspielerinnen stellte.

Apanaschenko mit Hattrick
Daryna Apanaschenko kam dabei zu einem Hattrick, während Vera Djatel, ihre Teamkollegin bei Zvezda-2005, einen Doppelpack markierte. Die weiteren Treffer steuerten Nataliya Zinchenko, Lyudmyla Lemeshko, Tetyana Chorna und Nataliya Sukhorukova bei. Die Partie fand im Rahmen eines fünftägigen Trainingslagers statt und wurde kurzfristig als Ersatz für das ausgefallene Freundschaftsspiel gegen Polen einberufen.

Kutsev glücklich
"Als Trainer bin ich sehr froh, eine so positive Stimmung innerhalb der Mannschaft erkennen zu können", so Ukraines Trainer Anatoliy Kutsev. "Es ist nicht das Resultat, das mich zufriedenstellt, sondern das Engagement der Spielerinnen. Momentan müssen wir auf die verletzten Iryna Vasylyuk, Valentyna Kotyk und Tetyana Romanenko verzichten. Aber alle haben eine Chance, mit zur Europameisterschaft zu fahren, genau wie die 22 Kandidatinnen, die jetzt hier in Kiew dabei sind."

Starke Gegner
Am 19. August, also drei Tage vor dem Beginn der Gruppe A, will die Ukraine nach Finnland anreisen. Dann geht es zunächst gegen die Niederlande, ehe man noch auf Dänemark und den Gastgeber trifft. "Finnland ist der Gastgeber, die Niederlande erlebt gerade einen Boom im Frauenfußball und Dänemark kennen wir sehr gut. Sie gehören zu den stärksten Mannschaften in Europa. Trotzdem wollen wir das Viertelfinale erreichen."