Klub-Analyse

VfL Wolfsburg

Wolfsburg

Wolfsburg squad picture UWCL
Nr.SpielerGeboren amPos.SLASLACHECHELYOTo
1Almuth Schult09.02.1991Torhüter90909090120
2Luisa Wensing08.02.1993Verteidiger
3Zsanett Jakabfi18.02.1990Mittelfeldspieler33+9012+18+
4Nilla Fischer02.08.1984Verteidiger90909090120
6Katharina Baunach18.01.1989Verteidiger
7Sara Bjork Gunnarsdóttir29.09.1990Mittelfeldspieler9059*909057*2
8Babett Peter12.05.1988Verteidiger
9Anna Blässe27.02.1987Mittelfeldspieler9019+61*90120
10Tessa Wullaert19.03.1993Stürmer65*902+10+74+
11Alexandra Popp06.04.1991Stürmer9031+909096
12Jana Burmeister06.03.1989Torhüter
15Anna-Lena Stolze08.07.2000Mittelfeldspieler14+
16Noelle Maritz23.12.1995Verteidiger90909066*120
17Ewa Pajor03.12.1996Stürmer10+76*88*80*1203
21Lara Dickenmann27.11.1985Mittelfeldspieler57*90909089*1
22Pernille Harder15.11.1992Stürmer9090901204
24Joelle Wedemeyer12.08.1996Mittelfeldspieler 90 63+
26Caroline Graham Hansen18.02.1995Stürmer80* 78*72*46*1
27Isabel Kerschowski22.01.1988Mittelfeldspieler25+9029+24+31+
28Lena Goessling08.03.1986Mittelfeldspieler9071*9090120
29Merle Frohms28.01.1995Torhüter
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler

Teamanalyse Wolfsburg

tr_attackTeamanalyse Wolfsburgtr_defenceTeamanalyse Wolfsburg

• 1-4-2-3-1 mit schnellem Umschalten in ein 1-4-4-2 oder 1-3-5-2 bei Ballbesitz
• Starkes Flügelspiel, unterstützt von langen Diagonalbällen der Torfrau oder einer Innenverteidigerin
• Effektive Nutzung direkter Zuspiele auf Stürmerin Pajor, die vorne weite Wege ging
• Fischer war die Abwehrchefin und Führungsperson auf dem Platz; gutes Tackling, stark in der Luft
• Harder als kreativer Geist in der Offensive; gute Solo-Läufe hinter der einzigen Spitze
• Sofortiges und hohes Pressing nach Ballverlust; schnelle Neuorganisation in der eigenen Hälfte
• Graham Hansen bewegte sich mit und ohne Ball gut, bewies ��bersicht und einen starken Abschluss
• Gute Torwartleistung von Schult, mit guter Ballbehandlung, Verhalten bei Eins-gegen-Eins-Situationen; strahlte Selbstvertrauen aus
• Meist Manndeckung bei Standardsituationen, Kopfballstärke in beiden Strafräumen
• Starke Gesamtleistung der Mannschaft mit hohen athletischen Qualitäten und Entschlossenheit

Stephan Lerch (10.08.1984) Cheftrainer seit 2017