Alle Zeiten MEZ

Achtelfinale : 08. - 09. November 2014

08. November 2014
Rosengård2-1Fortuna
Schiedsrichter: Gyöngyi Gaál (HUN) – Stadion: Malmö Idrottsplats, Malmö (SWE)
05/28/2015 11:40:01
Linköping5-0Zvezda 2005
Schiedsrichter: Olga Zadinová (CZE) – Stadion: Linköping Arena, Linköping (SWE)
05/28/2015 11:51:55
Paris1-1Lyon
Schiedsrichter: Kateryna Monzul (UKR) – Stadion: Charlety, Paris (FRA)
06/03/2015 16:23:44
Barcelona0-1Bristol
Schiedsrichter: Cristina Dorcioman (ROU) – Stadion: Mini Estadi, Barcelona (ESP)
04/08/2015 14:25:42
09. November 2014
Frankfurt5-0Torres
Schiedsrichter: Sara Persson (SWE) – Stadion: Am Brentano Bad, Frankfurt (GER)
05/28/2015 12:02:38
Brøndby5-0Gintra
Schiedsrichter: Esther Azzopardi (MLT) – Stadion: Brøndby, Brøndby (DEN)
05/06/2015 14:17:46
Neulengbach0-4Wolfsburg
Schiedsrichter: Efthalia Mitsi (GRE) – Stadion: Wienerwaldstadion, Neulengbach (AUT)
04/08/2015 14:25:42
Zürich2-1Glasgow City
Schiedsrichter: Stéphanie Frappart (FRA) – Stadion: Stadion Letzigrund, Zürich (SUI)
05/27/2015 12:33:18

Achtelfinale : 12. - 13. November 2014

12. November 2014
Torres0-4Frankfurt
Gesamtergebnis: 0-9
Schiedsrichter: Jana Adámková (CZE) – Stadion: Vanni Sanna, Sassari (ITA)
04/08/2015 14:25:42
Gintra2-0Brøndby
Gesamtergebnis: 2-5
Schiedsrichter: Riem Hussein (GER) – Stadion: Šiauliai central stadium, Šiauliai (LTU)
05/27/2015 09:39:09
Wolfsburg7-0Neulengbach
Gesamtergebnis: 11-0
Schiedsrichter: Teodora Albon (ROU) – Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg (GER)
04/08/2015 14:25:42
Lyon0-1Paris
Gesamtergebnis: 1-2
Schiedsrichter: Katalin Kulcsár (HUN) – Stadion: Stade de Gerland, Lyon (FRA)
06/03/2015 15:50:28
Glasgow City4-2Zürich
Gesamtergebnis: 5-4
Schiedsrichter: Pernilla Larsson (SWE) – Stadion: Excelsior Stadium, Airdrie (SCO)
05/26/2015 15:30:28

Letzte Aktualisierung: 21/05/2019 08:43 MEZ

 

Der Weg ins Finale

Die UEFA Women's Champions League besteht aus einer Gruppenphase in der Qualifikation, vier Runden mit Hin- und Rückspielen sowie dem Finale.

Qualifikationsrunde
Die Meistermannschaften aus weniger hoch platzierten Ligen werden in Gruppen zu je vier Teams aufgeteilt und treten in Mini-Turnieren an, wobei jeweils einer der Teilnehmer auch Gastgeber ist.

K.-o.-Phase
In der Runde der letzten 32 kommen zu diesen Gruppensiegern diejenigen Mannschaften dazu, die in der Qualifikationsrunde ein Freilos hatten. Von hier an geht der Wettbewerb mit Hin- und Rückspielen weiter, auch das Achtel-, Viertel- und Halbfinale wird nach Hin- und Rückspiel entschieden. Sollte nach 90 oder 120 Minuten eines Rückspiels noch keine Entscheidung gefallen sein, kommt entweder das Team mit den mehr erzielten Auswärtstoren weiter oder es findet ein Elfmeterschießen statt.

Finale
Das Finale wird am 1. Juni in Cardiff ausgetragen, zwei Tage vor dem Endspiel der UEFA Champions League der Männer im Millennium Stadium der walisischen Hauptstadt.

Weitere Details, unter anderem zu den Kriterien, wie es bei Punktgleichheit in einer Gruppe weitergeht, findet man im offiziellen Wettbewerbs-Reglement.