Alle Zeiten MEZ
08. August 2013
Sarajevo3-0Cardiff
Schiedsrichter: Jana Adámková (CZE) – Stadion: Otoka, Sarajevo (BIH)
09/24/2013 09:01:00
PAOK1-3Pärnu
Schiedsrichter: Alexandra Ihringova (ENG) – Stadion: ISS, Vantaa (FIN)
09/24/2013 09:01:11
Spartak Subotica10-0Liepājas
Schiedsrichter: Aneliya Sinabova (BUL) – Stadion: Cluj Arena, Cluj-Napoca (ROU)
09/24/2013 09:01:02
MTK3-2Raheny
Schiedsrichter: Christina Westrum Pedersen (NOR) – Stadion: Seaview, Belfast (NIR)
09/24/2013 09:01:03
NSA Sofia0-2Konak
Schiedsrichter: Vesna Budimir (CRO) – Stadion: Asim Ferhatović Hase Stadion, Sarajevo (BIH)
09/24/2013 09:01:01
PK-3513-1Biljanini Izvori
Schiedsrichter: Paloma Quintero Siles (ESP) – Stadion: ISS, Vantaa (FIN)
09/24/2013 09:01:11
Apollon2-0Nové Zámky
Schiedsrichter: Carina Vitulano (ITA) – Stadion: Paphiakos Stadium, Paphos (CYP)
09/24/2013 09:01:11
Zürich5-0Ouriense
Schiedsrichter: Esther Azzopardi (MLT) – Stadion: Municipal, Fatima (POR)
09/24/2013 09:01:04
Klaksvík1-1Ekonomist
Schiedsrichter: Sara Persson (SWE) – Stadion: Municipal, Torres Novas (P) (POR)
09/24/2013 09:01:10
Bobruichanka3-1Ada Velipoje
Schiedsrichter: Zuzana Kováčová (SVK) – Stadion: Sportni Park, Beltinci (SVN)
09/24/2013 09:01:11
Olimpia Cluj3-0Gintra
Schiedsrichter: Gyöngyi Gaál (HUN) – Stadion: Cluj Arena, Cluj-Napoca (ROU)
09/24/2013 09:01:01
Glasgow City7-0Osijek
Schiedsrichter: Linn Andersson (SWE) – Stadion: Sportpark Slangenbeek, Hengelo (NED)
09/24/2013 09:01:13
Twente6-0Birkirkara
Schiedsrichter: Ivana Vlaić (BIH) – Stadion: FC Twente Stadion, Enschede (NED)
09/24/2013 09:01:13
ASA Tel-Aviv6-0Goliador-SS11
Schiedsrichter: Knarik Grigoryan (ARM) – Stadion: Paphiakos Stadium, Paphos (CYP)
09/24/2013 09:01:12
Kharkiv5-0Crusaders
Schiedsrichter: Lilach Asulin (ISR) – Stadion: Seaview, Belfast (NIR)
09/24/2013 09:01:03
Unia Racibórz3-1Pomurje
Schiedsrichter: Pernilla Larsson (SWE) – Stadion: Športni park, Lendava (SVN)
09/24/2013 09:01:10

Letzte Aktualisierung: 25/04/2019 16:31 MEZ

 

Der Weg ins Finale

Die UEFA Women's Champions League besteht aus einer Gruppenphase in der Qualifikation, vier Runden mit Hin- und Rückspielen sowie dem Finale.

Qualifikationsrunde
Die Meistermannschaften aus weniger hoch platzierten Ligen werden in Gruppen zu je vier Teams aufgeteilt und treten in Mini-Turnieren an, wobei jeweils einer der Teilnehmer auch Gastgeber ist.

K.-o.-Phase
In der Runde der letzten 32 kommen zu diesen Gruppensiegern diejenigen Mannschaften dazu, die in der Qualifikationsrunde ein Freilos hatten. Von hier an geht der Wettbewerb mit Hin- und Rückspielen weiter, auch das Achtel-, Viertel- und Halbfinale wird nach Hin- und Rückspiel entschieden. Sollte nach 90 oder 120 Minuten eines Rückspiels noch keine Entscheidung gefallen sein, kommt entweder das Team mit den mehr erzielten Auswärtstoren weiter oder es findet ein Elfmeterschießen statt.

Finale
Das Finale wird am 1. Juni in Cardiff ausgetragen, zwei Tage vor dem Endspiel der UEFA Champions League der Männer im Millennium Stadium der walisischen Hauptstadt.

Weitere Details, unter anderem zu den Kriterien, wie es bei Punktgleichheit in einer Gruppe weitergeht, findet man im offiziellen Wettbewerbs-Reglement.