Frauen-Finale im Stadion von Getafe

Im Stadion Coliseum Alfonso Pérez von Getafe CF wird am Donnerstag, den 20. Mai 2010, um 20.30 Uhr MEZ das erste Endspiel der UEFA Women's Champions League ausgetragen.

Das Stadion Coliseum Alfonso Pérez
Das Stadion Coliseum Alfonso Pérez ©Getty Images

Im Stadion Coliseum Alfonso Pérez von Getafe CF wird am Donnerstag, den 20. Mai 2010, um 20.30 Uhr MEZ das erste Endspiel der UEFA Women's Champions League ausgetragen.

Finale in Getafe
In diesem neuen Wettbewerb, dem Nachfolger des UEFA-Frauenpokals, wird das Finale nicht mehr in Hin- und Rückspiel ausgetragen, sondern im Vorfeld des UEFA-Champions-League-Endspiels der Männer in der gleichen Stadt. 2010 finden die Finals in Madrid statt, die Frauen spielen im 16 996 Zuschauer fassenden Stadion von Getafe am Rand der spanischen Hauptstadt.

Auslosung am Freitag
Titelverteidiger FCR Duisburg, der 1. FFC Turbine Potsdam, die beiden französischen Klubs Olympique Lyonnais und Montpellier Hérault SC, die ehemaligen Europapokalsieger Arsenal LFC und Umeå IK sowie Røa IL aus Norwegen und ASD Torres Calcio aus Italien sind noch im Wettbewerb vertreten. Am Freitag werden in Nyon ab 12.00 Uhr MEZ die restlichen Runden ausgelost. Die Hin- und Rückspiele des Viertelfinals finden am 10. und 17. März statt, die Halbfinals werden am 10./11. und 17./18. April ausgetragen.

Akkreditierung
Sie können die Auslosung live auf uefa.com verfolgen. Medienvertreter, die bei der Auslosung dabei sein wollen, müssen sich bis Donnerstag um 12.00 Uhr MEZ mit einer E-Mail an accreditations@uefa.ch anmelden.

Oben