Frauen-Königsklasse: Setzliste K.-o.-Runde

Titelverteidiger Lyon und Wolfsburg gehören zu den 16 gesetzten Mannschaften für die Auslosung der Runde der letzten 32. UEFA.com überträgt am Donnerstag ab 13.30 Uhr live.

Die Auslosung wird am Donnerstag im Live-Stream übertragen
Die Auslosung wird am Donnerstag im Live-Stream übertragen ©UEFA.com

Lyon und Wolfsburg, die beiden Finalisten der letzten Saison, gehören zu den 16 gesetzten Mannschaften für das Sechzehntelfinale in der UEFA Women's Champions League. UEFA.com überträgt am Donnerstag ab 13.30 Uhr live.

Neun Mannschaften haben sich letzte Woche über die Qualifikationsrunde in die K.-o.-Phase gespielt, 23 andere Mannschaften erhielten ein Freilos. Englands Meister Chelsea und der aktuelle Spitzenreiter Manchester City, einer von vier Debütanten in der Auslosung, sind nicht gesetzt. 

Auslosung im Überblick:
• Die 16 Mannschaften mit dem höchsten Koeffizienten sind gesetzt und landen in einem separaten Topf von den ungesetzten Teams.
• Vereine aus demselben Verband können nicht aufeinander treffen.
• Die gesetzten Mannschaften haben im Rückspiel Heimrecht.
• Spiele am 5./6. und 12./13. Oktober.

Lyons Hegerberg ist Europas Beste
Lyons Hegerberg ist Europas Beste

Die Töpfe:
Gesetzt

Lyon (FRA, Titelverteidiger) Koeffizient 114,410
Wolfsburg (GER) 116,535
Rosengård (SWE) 85,615
Paris Saint-Germain (FRA) 74,410
Fortuna Hjørring (DEN) 51,705
Brøndby (DEN) 50,705
Barcelona (ESP) 49,695
Rossiyanka (RUS) 44,365
Glasgow City (SCO) 39,900
Sparta Praha (CZE) 36,550
Bayern München (GER) 34,535
FC Zürich (SUI)* 34,240
Zvezda-2005 (RUS) 32,365
Brescia (ITA) 27,705
Verona (ITA) 25,705
Slavia Praha (CZE) 25,550

So gewann Lyon das Finale 2016
So gewann Lyon das Finale 2016

Nicht gesetzt
Chelsea (ENG) 24,830
Apollon (CYP)* 23,940
Eskilstuna United (SWE) 21,615
FC Twente (NED)* 21,600
LSK Kvinner (NOR) 21,405
St. Pölten (AUT) 18,065
BIIK-Kazygurt (KAZ)* 17,270
Manchester City (ENG) 16,830
SFK 2000 Sarajevo (BIH)* 14,630
Athletic Club (ESP) 13,695
Medyk Konin (POL)* 13,445
Sturm Graz (AUT) 10,065
Hibernian (SCO) 9,900
Avaldsnes (NOR)* 9,405
Minsk (BLR)* 7,800
Breidablik (ISL)* 5,445

*Sieger der Qualifikationsrunde

• Debütanten im Sechzehntelfinale: Eskilstuna United, Manchester City, Sturm Graz

• Debütanten in der Qualifikationsrunde: Avaldsnes

Schottland stellt erstmals zwei Teilnehmer. Dank des neuen Formats dürfen die Meister und Vizemeister von zwölf Nationen teilnehmen (früher waren es nur acht).

Finale: Cardiff City Stadium
Finale: Cardiff City Stadium©Getty Images

Alle Termine
Qualifikationsrunde: 23.–28. August
Runde der letzten 32, Auslosung: 1. September
Runde der letzten 32: 5./6. & 12./13. Oktober
Achtelfinalauslosung: 17. Oktober
Achtelfinals: 9./10. November & 16./17. November
Viertelfinal- & Halbfinalauslosung: 25. November
Viertelfinals: 22./23. & 29./30. März
Halbfinals: 22./23. & 29./30. April
Finale (Cardiff City Stadium): 1. Juni

Oben