Finale der Women's Champions League in Reggio Emilia

Das Stadio Città del Tricolore in Reggio Emilia ist offiziell als Schauplatz des Endspiels der UEFA Women's Champions League 2015/16 bestätigt worden.

Das Stadio Città del Tricolore
Das Stadio Città del Tricolore ©Getty Images

Das Stadio Città del Tricolore in Reggio Emilia ist offiziell als Schauplatz des Endspiels der UEFA Women's Champions League 2015/16 bestätigt worden.

Im Stadion des Serie A-Teams US Sassuolo Calcio wird am 26. Mai 2016 das Finale ausgetragen werden, zwei Tage vor dem Finale der UEFA Champions League in Mailand.

Das 21.500 Zuschauer fassende Stadion wurde 1995 in der norditalienischen Stadt erbaut. Hier fand ein Qualifikationsspiel zur EURO ’96 gegen Litauen statt, außerdem zwei Qualifikationsspiele der Azzurrini im Rahmen der UEFA-U21-Europameisterschaft 2015, darunter das entscheidende 3:1 in den Play-offs gegen die Slowakei.

Das diesjährige Endspiel findet im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin am 14. Mai statt. Ende Mai stehen aber zunächst einmal die Viertelfinals an. 

Oben