Frankfurt und Malmö wollen die Wende

Während Olympique Lyonnais und der 1. FFC Turbine Potsdam mit einem großen Vorsprung ins Rückspiel der Runde der letzten 32 gehen, müssen der 1. FFC Frankfurt und der FC Malmö einen Rückstand aufholen.

Lyon geht mit einem deutlichen Vorsprung ins Rückspiel
Lyon geht mit einem deutlichen Vorsprung ins Rückspiel ©Dan Bodea

Olympique Lyonnais und der 1. FFC Turbine Potsdam, die sich in der vergangenen Saison im Finale der UEFA Women's Champions League gegenüberstanden, gehen mit einem großen Vorsprung ins Rückspiel der Runde der letzten 32 in dieser Woche, dagegen müssen der dreimalige Sieger 1. FFC Frankfurt und der schwedische Meister FC Malmö einen Rückstand aufholen.

In den Hinspielen in der letzten Woche setzte sich Titelverteidiger Lyon bei CFF Olimpia Cluj mit 9:0 durch, während der zweimalige Sieger Potsdam mit 6:0 beim isländischen Debütanten Thór/KA gewann. Die Rückspiele am Mittwoch sollten nur noch Formsache sein. Bei Frankfurt ist es anders, der FFC muss gegen den norwegischen Debütanten Stabæk FK einen 0:1-Rückstand umdrehen, und auch Malmö liegt gegen UPC Tavagnacco aus Italien mit 1:2 zurück.

Mit dem SV Neulengbach geht lediglich eine weitere Mannschaft mit einem Rückstand ins Rückspiel im eigenen Stadion, der österreichische Vertreter unterlag bei CSHVSM mit 1:2. Der Sieger dieses trifft im Achtelfinale im November auf Malmö oder Tavagnacco. Drei Hinspiele endeten mit einem Unentschieden, unter anderem Apollon Limassol LFC gegen AC Sparta Praha (2:2). Hier wird im Rückspiel am Mittwoch der Gegner von Lyon ermittelt.

Eine weitere ganz enge Kiste ist die Partie Valur Reykjavík gegen Glasgow City LFC, hier steht es 1:1. Der Sieger am Donnerstag bekommt es mit Potsdam zu tun. Arsenal LFC muss gegen den FC Bobruichanka einen 4:0-Vorsprung verteidigen, dann winkt im Achtelfinale ein neuerliches Duell mit Rayo Vallecano de Madrid. Die Spanierinnen führen gegen PK-35 Vantaa mit 4:1.

Ergebnisse der Hinspiele

Spiele am Mittwoch

Spiele am Donnerstag

Auslosung des Achtelfinals

Oben