Umeå und Duisburg in den Lostöpfen

Am Mittwoch um 12.00 Uhr MEZ findet die Auslosung der Qualifikationsrunde zur UEFA Women's Champions League 2010/11 statt, daran sind 28 Klubs beteiligt.

Duisburg will natürlich wieder weit kommen
Duisburg will natürlich wieder weit kommen ©Sportsfile

Am Mittwoch um 12.00 Uhr MEZ findet die Auslosung der Qualifikationsrunde zur UEFA Women's Champions League 2010/11 statt, daran sind 28 Klubs beteiligt - unter anderem die früheren UEFA-Frauenpokal-Sieger Umeå IK und FCR 2001 Duisburg.

Während die Meister der 23 bestplatzierten Nationen, unter ihnen Titelverteidiger 1. FFC Turbine Potsdam, erst in der Runde der letzten 32 einsteigen, müssen die 28 übrigen Mannschaften vom 5. bis zum 10. August bereits Mini-Turniere austragen, um die restlichen Teilnehmer an der K.-o.-Phase zu ermitteln. Mit dabei sind auch die Vizemeister der acht bestplatzierten Länder: Deutschland, Schweden, Frankreich, Russland, England, Dänemark, Italien und Island. Duisburg und Umeå sind die prominentesten Klubs in den Lostöpfen, sie standen bei der letztjährigen ersten Ausgabe der UEFA Women's Champions League im Halbfinale.

Die Mannschaften werden gemäß ihren Koeffizienten in vier Setzkategorien aufgeteilt. In allen sieben Gruppen gibt es einen Verein aus jeder Kategorie. Sieben Teams wurden als Gastgeber der Mini-Turniere festgelegt, sie befinden sich in Topf 1 und können auf keine andere Mannschaft aus ihrer Setzkategorie treffen. Anschließend werden die restlichen Klubs gemäß ihrer Setzkategorie aus vier weiteren Töpfen gezogen.

Alle sieben Gruppensieger und die beiden Gruppenzweiten mit der besten Bilanz gegen die jeweiligen Gruppenersten und -dritten stoßen in der K.-o.-Phase zu den gesetzten Teams. Die Runde der letzten 32 wird am 16. und 19. August ausgespielt. Bis zum Finale am 26. Mai in London geht es danach in Duellen mit Hin- und Rückspielen weiter. Zwei Tage nach dem Endspiel steigt im Wembley-Stadion das Finale der UEFA Champions League der Männer.

UEFA Women's Champions League 2010/11, Auslosung der Qualifikationsrunde
Spiele vom 5. bis 10. August, Gastgeber fettgedruckt
Komplette Teilnehmerliste
Gesetzt Land
Verein
Topf
1 SWE Umeå IK 5
1 GER FCR 2001 Duisburg 5
1 DEN Brøndby IF 1
1 RUS FC Rossiyanka 5
1 ITA CF Bardolino Verona 5
1 ENG Everton 5
1 FRA FCF Juvisy Essonne 5
2 ISL Breidablik 1
2 BIH WFC SFK 2000 Sarajevo 4
2 POR SU 1° Dezembro 4
2 BUL FC NSA Sofia 4
2 SCO Glasgow City FC 4
2 LTU Gintra Universitetas 1
2 SVN ŽNK Krka 1
3 ROU FCM Târgu Mureş 3
3 FRO Klaksvíkar Ítrottarfelag 3
3 CRO NK Osijek 1
3 ISR ASA Tel-Aviv 3
3 MDA FC Roma Calfa 3
3 SVK ŠK Slovan Bratislava 3
3 WAL Swansea City Ladies AFC 3
4 IRL St Francis FC 2
4 CYP Apollon Limassol LFC 1
4 EST FC Levadia Tallinn 2
4 NIR Crusaders Newtownabbey Strikers WFC 1
4 MKD ZFK Borec 2
4 TUR Gazi Üniversitesi SK 2
4 GEO FC Baia Zugdidi 2

Oben