UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Women's Champions League: Rechenspiele am 5. Spieltag

Wer steht bereits im Viertelfinale? Wer kann am 5. Spieltag die K.-o-.Runde erreichen?

Chelsea kann gegen Juventus aus eigener Kraft weiterkommen
Chelsea kann gegen Juventus aus eigener Kraft weiterkommen Getty Images

Aktueller Stand

Bereits fürs Viertelfinale qualifiziert: Barcelona, Paris Saint-Germain*
*Gruppensieger

Kann am 5. Spieltag das Viertelfinale erreichen: Arsenal, Bayern München, Chelsea, Juventus, Lyon, Real Madrid

Keine Chance mehr auf einen der ersten zwei Plätze: HB Køge, Servette

Tabellen

Alle Informationen in diesem Artikel müssen noch endgültig von der UEFA bestätigt werden. Diese Beispiele decken womöglich nicht alle Konstellationen ab.

MITTWOCH, 8. DEZEMBER

Gruppe A

Highlights: Wolfsburg - Juventus 0:2
Highlights: Wolfsburg - Juventus 0:2

Chelsea (10) - Juventus (7), Servette (0) - Wolfsburg (5)

Chelsea würde mit einem Erfolg gegen Juve den Gruppensieg feiern, dies wäre auch bei einem Unentschieden der Fall, wenn Wolfsburg nicht gewinnt. Chelsea wäre auf jeden Fall in der nächsten Runde dabei, wenn Wolfsburg nicht gewinnt.

Juventus wäre mit einem Sieg weiter, wenn Wolfsburg nicht gewinnt. Dies wäre auch bei einem Unentschieden der Fall, wenn Wolfsburg verliert.

Wolfsburg kann nicht mehr einen der ersten zwei Plätze belegen, wenn man gegen Servette keinen Sieg holt und Juventus gewinnt. Auch bei einer eigenen Niederlage und einem Punktgewinn von Juve wären die Wölfinnen ausgeschieden.

Servette hat keine Chance mehr auf eine Top-2-Platzierung.

Gruppe B

Highlights: Real Madrid - Paris 0:2
Highlights: Real Madrid - Paris 0:2

WFC Kharkiv (4) - Paris Saint-Germain (12), Breidablik (1) - Real Madrid (6)

Paris steht als Gruppensieger fest.

Madrid wäre mit einem Sieg weiter, wenn Kharkiv nicht gewinnt.

Kharkiv hätte keine Chance mehr auf eine Top-2-Platzierung, wenn man das eigene Spiel nicht gewinnt und Madrid einen Sieg einfährt. 

Breidablik muss mit mindestens fünf Toren Unterschied gewinnen und auf einen Patzer von Kharkiv hoffen, um noch eine Chance auf ein Weiterkommen zu haben.

DONNERSTAG, 9. DEZEMBER

Gruppe C

Highlights: Hoffenheim - Barcelona 0:5
Highlights: Hoffenheim - Barcelona 0:5

HB Køge (0) - Hoffenheim (3), Arsenal (9) - Barcelona (12)

Barcelona hat sich bereits für das Viertelfinale qualifiziert. Schon ein Unentschieden bei Arsenal reicht, um den Gruppensieg unter Dach und Fach zu bringen.

Arsenal wäre mit einem Unentschieden weiter. Wenn Hoffenheim nicht gewinnt, ist Arsenal unabhängig vom eigenen Ergebnis durch.

Hoffenheim muss gewinnen und auf einen Ausrutscher von Arsenal hoffen, um im Rennen zu bleiben.

HB Køge kann nicht mehr einen der ersten zwei Plätze belegen.

Gruppe D

Highlights: Bayern - Lyon 1:0
Highlights: Bayern - Lyon 1:0

Häcken (3) - Bayern München (7), Benfica (4) - Lyon (9)

Lyon würde bereits ein Unentschieden zum Weiterkommen reichen. Auch bei einem Unentschieden zwischen Häcken und Bayern wären die Franzosen durch. Der Gruppensieg wäre bei einem Dreier in Lissabon erreicht, wenn Bayern nicht gewinnt.

Bayern wäre bei einem Sieg weiter, wenn Benfica nicht gewinnt. Auch ein Unentschieden reicht aus, sollte Benfica gleichzeitig verlieren.

Benfica kann nicht mehr einen der ersten zwei Plätze erreichen, wenn man nicht gewinnt und Bayern einen Dreier holt. Dies gilt auch, wenn Benfica verliert und Bayern mindestens einen Punkt holt.

Häcken kann nur noch auf einen der ersten zwei Plätze kommen, wenn man Bayern bezwingt.

Zuletzt aktualisiert: 19. November