UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Women's Champions League: Das sind die Viertelfinalisten

Die Profile der Viertelfinalisten auf dem Weg zum Finale in Göteborg.

UEFA

Die Viertelfinals der UEFA Women's Champions League starten am Mittwoch. Wir stellen die Teilnehmer vor, die am 16. Mai in Göteborg das Finale spielen wollen.

Auslosung der Viertelfinalpaarungen (24. März und 31. März/1. April)

Highlights: Paris - Lyon 0:1
Highlights: Paris - Lyon 0:1

Bayern München (GER) - Rosengård (SWE)
Paris Saint-Germain (FRA) - Lyon (FRA, Titelverteidiger)
Barcelona (ESP) - Manchester City (ENG)
Chelsea (ENG) - Wolfsburg (GER)

Auslosung der Halbfinale (24./25. April & 1./2. Mai)

1: Paris/Lyon - Barcelona/Manchester City
2: Bayern/Rosengård - Chelsea/Wolfsburg

Finale (16. Mai: Gamla Ullevi, Göteborg)

Sieger Halbfinale 2 - Sieger Halbfinale 1

Spiel für Spiel

Bayern München - Rosengård

Bayern München

Bayern zog zum vierten Mal ins Viertelfinale ein
Bayern zog zum vierten Mal ins Viertelfinale einGetty Images

Runde der letzten 32: Ajax Gesamt 6:1
Achtelfinale: BIIK-Kazygurt Gesamt 9:1
Bislang größter Erfolg
: Halbfinale (2018/19)
2019/20: Viertelfinale
Bilanz im Viertelfinale: S1, N2

  • Der einzige deutsche Teilnehmer am Wettbewerb, der selbigen noch nicht gewinnen konnte.

Rosengård

Runde der letzten 32: Lanchkhuti Gesamt 17:0
Achtelfinale: St. Pölten Gesamt 4:2
Bislang größter Erfolg: Halbfinale (2002/03 als Malmö FF)
2019/20: nicht teilgenommen
Bilanz im Viertelfinale: S1, N5

  • Der erste schwedische Viertelfinalist seit 2017/18.

Paris Saint-Germain - Lyon

Paris Saint-Germain

Runde der letzten 32: Górnik Łęczna Gesamt 8:1
Bislang größter Erfolg: Finalist (2014/15, 2016/17)
2019/20: Halbfinale
Bilanz im Viertelfinale: S4, N1

  • Paris verlor ein Finale (2017) und zwei Halbfinals (2016 und 2020) gegen Lyon, war aber 2014/15 auch die letzte Mannschaft, die OL rausschmeißen konnte.

Lyon (Titelverteidiger)

Highlights von Lyons sieben Siegen
Highlights von Lyons sieben Siegen

Runde der letzten 32: Juventus Gesamt 6:2
Achtelfinale: Brøndby 5:1 Gesamt
Bislang größter Erfolg
: Gewinners (2010/11, 2011/12, 2015/16, 2016/17, 2017/18, 2018/19, 2019/20)
2019/20: Gewinner
Bilanz im Viertelfinale: S11, N0

  • Im Achtelfinale erzielte Lyon als erstes Team den 400. Treffer in diesem Wettbewerb. Außerdem bauten sie ihre Serie auf 30 Spiele ohne Niederlage in der UEFA Women's Champions League aus.

Barcelona - Manchester City

Barcelona

Runde der letzten 32: PSV Eindhoven Gesamt 8:2
Achtelfinale: Fortuna Hjørring Gesamt 9:0
Bislang größter Erfolg
: Finalist (2018/19)
2019/20: Halbfinale
Bilanz im Viertelfinale: S3, N3

  • Sechste Viertelfinal-Teilnahme in Folge.

Manchester City

Runde der letzten 32: Göteborg Gesamt 5:1
Achtelfinale: Fiorentina Gesamt 8:0
Bislang größter Erfolg: Halbfinale (2016/17, 2017/18)
2019/20: Achtelfinale
Bilanz im Viertelfinale: S2, N0

  • Nach Siegen im Viertelfinale 2017 und 2018 schieden sie jeweils gegen Lyon aus.

Chelsea - Wolfsburg

Chelsea

Runde der letzten 32: Benfica Gesamt 8:0
Achtelfinale: Atlético Gesamt 3:0
Bislang größter Erfolg: Halbfinale (2017/18, 2018/19)
2019/20: nicht teilgenommen
Bilanz im Viertelfinale: S2, N0

  • Im Kader steht UEFA Spielerin des Jahres Pernille Harder, die im September aus Wolfsburg kam.

Wolfsburg

Runde der letzten 32: Spartak Subotica Gesamt 7:0
Achtelfinale: LSK Kvinner Gesamt 4:0
Bislang größter Erfolg
: Gewinner (2012/13, 2013/14)
2019/20
: Finalist
Bilanz im Viertelfinale
: S9, N0

  • Beendete schon dreimal die Europapokal-Saison Chelseas: 2015/16 im Achtelfinale, 2016/17 in der Runde der letzten 32 und 2017/18 im Halbfinale.