UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Das Achtelfinale der Women's Champions League

Bayern, Wolfsburg, Lyon, Paris, Barcelona, Rosengård, Manchester City und Chelsea haben das Viertelfinale erreicht.

 Wolfsburg steht im Viertelfinale
Wolfsburg steht im Viertelfinale Getty Images

Bayern, Wolfsburg, Titelverteidiger Lyon, Paris, Barcelona, Rosengård, Manchester City und Chelsea stehen im Viertelfinale der UEFA Women's Champions League.

Viertelfinale

Bayern München (GER) - Rosengård (SWE)
Paris Saint-Germain (FRA) - Lyon (FRA, Titelverteidiger)
Barcelona (ESP) - Manchester City (ENG)
Chelsea (ENG) - Wolfsburg (GER)

Achtelfinale - Rückspiele

Die 5 besten Tore der UEFA Women's Champions League
Die 5 besten Tore der UEFA Women's Champions League

Mittwoch, 17. März
Sparta Praha - Paris Saint-Germain 3:0 (3:5 gesamt)
Das Rückspiel wurde nicht ausgetragen, da der komplette Kader von Paris aufgrund von mehreren positiven COVID-19-Tests, vorgenommen vor einem nationalen Spiel, von den relevanten Gesundheitsbehörden in Frankreich in Quarantäne geschickt worden war. Am 19. März wurde entschieden, dass Paris für die Nichtaustragung verantwortlich ist und die Partie deshalb mit 0:3 verloren hat.

Donnerstag, 11. März
Fiorentina - Manchester City 0:5 (0:8 gesamt) 

Mittwoch, 10. März
Atlético - Chelsea 1:1 (1:3 gesamt)
Brøndby - Lyon 1:3 (1:5 gesamt)
 
LSK Kvinner - Wolfsburg 0:2 (0:4 gesamt)

Fortuna Hjørring - Barcelona 0:5 (0:9 gesamt)
 
Bayern München - BIIK-Kazygurt 3:0 (9:1 gesamt)
 
St. Pölten - Rosengård 0:2 (2:4 gesamt) 

Achtelfinale - Hinspiele

Das sind die Teams

Dienstag, 9. März
Paris Saint-Germain - Sparta Praha 5:0

Donnerstag, 4. März
BIIK-Kazygurt - Bayern München 1:6

Lyon - Brøndby 2:0

Mittwoch, 3. März

Barcelona - Fortuna Hjørring 4:0
Manchester City - Fiorentina 3:0

Rosengård - St. Pölten 2:2

Wolfsburg - LSK Kvinner 2:0

Chelsea - Atlético 2:0

Highlights von Lyons sieben Siegen
Highlights von Lyons sieben Siegen

Weg nach Göteborg

Auslosung Viertelfinale & Halbfinale: 12. März
Viertelfinale: 23./24. März & 31. März/1. April
Halbfinale: 24./25. April & 1./2. Mai
Finale: 16. Mai (Gamla Ullevi, Götenborg)