Bronze, Hegerberg, Henry: Wer gewinnt?

Eins wissen wir über die UEFA Spielerin des Jahres 2018/19: Sie spielt für Lyon. Aber welche wird es sein?

Bronze, Hegerberg, Henry: Wer gewinnt?
©UEFA.com

Am Donnerstag, 29. August wird im Rahmen der Auslosung der UEFA Champions League in Monaco entweder Lucy Bronze, Ada Hegerberg oder Amandine Henry zur UEFA Spielerin des Jahres gekürt. 

Alle drei hatten Teil an Lyons viertem Titel in Folge in der UEFA Women's Champions League und erst zum zweiten Mal (nach Wolfsburg 2014) kommen alle drei Nominierten vom gleichen Verein. 

©Getty Images

Lucy Bronze (Verteidigerin, Lyon & England)
Alter: 27
2018/19 Einsätze für den Klub: 29
2018/19 Tore für den Klub: 2

Ergebnis bei der Wahl 2018: 5
Ergebnis bei der Wahl 2017: 8
Ergebnis bei der Wahl 2016: –
Ergebnis bei der Wahl 2015: –
Ergebnis bei der Wahl 2014: –
Ergebnis bei der Wahl 2013: –

  • Die erste Engländerin, die auf der Shortlist steht, und 13. Spielerin insgesamt
  • Spielte sowohl bei Lyons Tripel als auch für Englands Halbfinal-Teilnahme bei der FIFA-Weltmeisterschaft der Frauen eine Schlüsselrolle
  • Gilt für viele als beste Rechtsverteidigerin der Welt
©Sportsfile

Ada Hegerberg(Stürmerin, Lyon)
Alter: 24
2018/19 Einsätze für den Klub: 33
2018/19 Tore für den Klub: 29

Ergebnis bei der Wahl 2018: 2
Ergebnis bei der Wahl 2017: -
Ergebnis bei der Wahl 2016: 1
Ergebnis bei der Wahl 2015: –
Ergebnis bei der Wahl 2014: –
Ergebnis bei der Wahl 2013: –

  • Könnte die erste Spielerin werden, die die Auszeichnung zweimal gewinnt, ist außerdem die einzige Siegerin bisher von Lyon
  • Erzielte im Finale der UEFA Women's Champions League einen Dreierpack gegen Barcelona
  • 197 Tore in 166 Spielen für OL sagen alles über ihr Talent aus, sie gewann auch den ersten Ballon d'Or der Frauen 2018
©Sportsfile

Amandine Henry (Mittelfeldspielerin, Lyon & Frankreich)
Alter: 29
2018/19 Einsätze für den Klub: 31
2018/19 Tore für den Klub: 8

Ergebnis bei der Wahl 2018: 3
Ergebnis bei der Wahl 2017: -
Ergebnis bei der Wahl 2016: 2
Ergebnis bei der Wahl 2015: 2
Ergebnis bei der Wahl 2014: –
Ergebnis bei der Wahl 2013: –

  • Die erste Spielerin, die viermal unter den letzten Drei steht
  • Gewann 2018/19 zum dritten Mal das Tripel mit Lyon und zum fünften Mal die UEFA Women's Champions League
  • Eine Allrounderin im Mittelfeld, die von ihrer ehemaligen Teamkollegin bei Portland Tobin Heath als "eine der besten Spielerinnen der Welt" bezeichnet wurde bevor Frankreich bei der WM auf die USA traf
Oben