Camille Abily stellt Finalist Lyon vor

Camille Abily hofft darauf, am Donnerstag gegen Wolfsburg zum dritten Mal mit Lyon die UEFA Women's Champions League zu gewinnen. Heute stellt sie uns ihre Kolleginnen vor.

Camille Abily stellt Finalist Lyon vor
©Getty Images

3 Wendie Renard (Abwehr)
Unsere Kapitänin. Eine wirklich junge Spielerin, die aber über eine Menge Erfahrung verfügt. In der Abwehr kommt niemand an ihr vorbei.

5 Saki Kumagai (Abwehr)
Saki kann in Abwehr oder Mittelfeld spielen, sie ist mit Japan bereits Weltmeister und Vizeweltmeister, außerdem Silbermedaillengewinnerin bei Olympia - eine fantastische Bilanz.

6 Amandine Henry (Mittelfeld)
Amandine hat in dieser Saison mit kleinen Verletzungen gekämpft, aber wir alle schätzen ihre technischen Fähigkeiten, die wirklich beeindruckend sind.

7 Amel Majri (Abwehr)
Amel ist eine echte Offenbarung. Jüngst wurde sie zur besten Spielerin der Liga gewählt. Sie verfügt über enormes Talent, einen tollen linken Fuß, und sie kann jederzeit ein Spiel umdrehen.

8 Lotta Schelin (Sturm)
Eine wirklich große Spielerin, deren Stärken im Passspiel und in der Schnelligkeit liegen.

9 Eugénie Le Sommer (Mittelfeld)
Eugénie zeigt von Saison zu Saison, dass sie auf zahlreichen Positionen spielen kann. Ihre technischen Fähigkeiten sind beeindruckend, sie verfügt über eine tolle Ballkontrolle.

10 Louisa Necib (Mittelfeld)
Louisa ist eine Spielerin, die jeder wegen ihrer technischen Fähigkeiten kennt. Sie hat einen wirklichen kraftvollen Schuss, und sie ist eine weitere Spielerin, die jederzeit ein Spiel ändern kann.

12 Élodie Thomis (Sturm)
Élodie ist wie Lotta - beide haben außergewöhnliche körperliche Fähigkeiten und sind schnell. Und wenn man ihre Flanken sieht, die besser und besser werden, oder ihren Abschluss, dann ist sie für uns in diesem Wettbewerb ein echter Gewinn.

14 Ada Hegerberg (Sturm)
Eine weitere junge, aber bereits großartige Spielerin. Es ist beeindruckend zu sehen, wie reif sie in ihren Spielweise bereits ist. Eine außergewöhnliche Torschützin.

15 Aurélie Kaci (Abwehr)
Aurélie ist ein wenig so etwas wie eine Glücksbringerin für uns. Als sie uns verließ, waren wir nicht mehr in der Lage, die Champions League zu gewinnen, aber nun ist sie zurück, und wir hoffen, dass sie uns helfen wird, es zu schaffen. Ein Multitalent, das auf vielen Positionen spielen kann.

16 Sarah Bouhaddi (Tor)
Eine Torfrau mit einer Menge Erfahrung. Sie verfügt über ein unermessliches Talent und kann uns mit ihrer Brillanz retten.

17 Corine Petit (Abwehr)
Corine hat in diesem Jahr weniger gespielt, aber in Sachen Mentalität ist sie ein echtes Vorbild. Bei jedem Spiel ist sie da, um uns zu unterstützen. Und wenn wir sie auf dem Platz gebraucht haben, war sie immer da.

18 Claire Lavogez (Mittelfeld)
Eine junge Spielerin, die unglücklicherweise immer wieder Verletzungsprobleme hatte. Aber sie ist ein gewaltiges Talent, wie sie bei der U20-WM 2014 gezeigt hat.

22 Pauline Bremer (Sturm)
Pauline ist eine wirklich junge Spielerin, die erst in dieser Saison zu uns kam. Und sie hat einige Gänge in Sachen Technik zugelegt. Sie hat viel Kraft und gibt immer alles, aber taktisch und technisch hat sie sich wirklich verbessert.

23 Camille Abily (Mittelfeld)
Das ist eine schwere Frage! Wir werden sehen ... Camille Abily ist eine Spielerin, die dank ihres Alters viel Erfahrung hat. Ich versuche mit meiner Technik und meiner Vision vom Spiel meiner Mannschaft etwas zu geben. Ich versuche es wenigstens!

29 Griedge M'Bock Bathy (Abwehr)
Griedge M'Bock ist wie die jüngere Schwester von Wendie, wenn man so will. Sie hat sehr viel Potenzial, aber auch eine Menge Talent. Sie hat in dieser Saison wirklich geglänzt. Dadurch, dass sie nach Lyon gekommen ist, hat sie ihr Niveau wirklich gesteigert.

30 Méline Gérard (Tor)
Méline war eine Offenbarung. In der ersten Hälfte der Saison war sie verletzt, aber sie kam zurück und hat genau das gezeigt, was wir von ihr wollten. Das ist großartig.

Weitere Inhalte

Oben