UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Bayern ungeschlagen Meister

Die Frauen des FC Bayern München haben durch einen 2:0-Sieg gegen die SGS Essen am letzten Spieltag erstmals die Bundesligameisterschaft gewonnen.

So feierten die Bayern ihren ersten Meistertitel
So feierten die Bayern ihren ersten Meistertitel ©Getty Images

Die Frauen des FC Bayern München haben sich am letzten Spieltag durch ein 2:0 gegen SGS Essen erstmals den Titel eines deutschen Meisters gesichert. 

Bayern ging ungeschlagen und mit einem Punkt hinter Tabellenführer VfL Wolfsburg und einem Zähler vor dem 1. FFC Frankfurt in diesen letzten Spieltag. Das 1:1 zwischen diesen beiden Teams ebnete den Münchnerinnen den Weg zum Titel. In Frankfurt brachte Verónica Boquete den Finalisten der UEFA Women's Champions League mit 1:0 in Führung, doch Martina Müller konnte nach gut einer Stunde für die Wölfinnen ausgleichen, die letzte Saison mit einem Sieg gegen Frankfurt den Titel am letzten Spieltag geholt hatten.

Unterdessen sorgten Melanie Leupolz und Vivianne Miedema im Grünwalder Stadion mit ihren Toren für einen mühelosen Sieg gegen Essen. Sobald das Ergebnis aus Frankfurt bekannt wurde, wurde dann gefeiert.

Bayern und Wolfsburg haben sich für die nächste UEFA Women's Champions League qualifiziert, für die Bayern ist es die erste Europapokal-Teilnahme seit 2009/10.

Sollte Frankfurt am kommenden Donnerstag in Berlin im Finale der Königsklasse gegen Paris Saint-Germain triumphieren, würden sogar drei deutsche Teams an der UEFA Women's Champions League teilnehmen.