Endspiel 2012: Olympiastadion, München

Das Endspiel der UEFA Women's Champions League 2011/12 findet am Donnerstag, den 17. Mai 2012 im Münchner Olympiastadion statt.

Das Münchner Olympiastadion
Das Münchner Olympiastadion ©Getty Images

Die dritte Ausgabe des Endspiels der UEFA Women's Champions League wird am 17. Mai 2012 um 18.00 Uhr MEZ im Olympiastadion von München ausgetragen.

Die Titelentscheidung bei den Frauen steigt zwei Tage vor dem Männer-Endspiel in der gleichen Stadt. In den beiden Jahren zuvor wurde der Höhepunkt der Frauen-Königsklasse im Craven Cottage von Fulham FC und im Coliseum Alfonso Pérez von Getafe CF ausgetragen. Das größte Publikum gab es bislang beim UEFA-Frauenpokal der Saison 2009 in Deutschland. Beim Rückspiel des Finals zwischen dem FCR 2001 Duisburg und Zvezda-2005 waren 28 112 Zuschauer anwesend. Ebenfalls beeindruckend war der Andrang beim Endspiel in der Saison zuvor, als 27 400 Zuschauer die Partie zwischen dem 1. FFC Frankfurt und Umeå IK besuchten.

Die frühere deutsche Nationalverteidigerin Steffi Jones wurde zur Botschafterin des Endspiels ernannt. Derzeit ist sie Direktorin für Frauen- und Mädchenfußball beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) und arbeitet als Botschafterin für Frauenfußballentwicklung bereits eng mit der UEFA zusammen. In der Gegend von München sind zahlreiche Aktivitäten geplant, darunter der Startschuss zum Eintrittskartenverkauf, die Übergabe des Women's-Champions-League-Pokals sowie eine Trophäentour.

Weg ins Finale

Viertelfinals (14./15. und 21./22. März)
1: FC Malmö (SWE) - 1. FFC Frankfurt (GER)
2: Olympique Lyonnais (FRA, Titelverteidiger) - Brøndby IF (DEN)
3: 1. FFC Turbine Potsdam (GER) - FC Rossiyanka (RUS)
4: Arsenal LFC (ENG) - Göteborg FC (SWE)

Halbfinals (14./15. und 21./22. April)
1: Lyon oder Brøndby - Potsdam oder Rossiyanka
2: Arsenal oder Göteborg - Malmö oder Frankfurt

Finale (17. Mai, Olympiastadion, München)
Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2

Oben