UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Women's Champions League, Auslosung Runde 1

Nyon - - Deine Ortszeit

Hier können Sie die Auslosung noch einmal anschauen.

Ergebnis der Auslosung

Women's Champions League, Auslosung Runde 1

Teams wie Arsenal, Real Madrid und Juventus haben ihre Gegner für die Mini-Turniere am 18. und 21. August erfahren.

16 Teams spielen auf dem Ligaweg um den Einzug in Runde 2
16 Teams spielen auf dem Ligaweg um den Einzug in Runde 2 UEFA via Getty Images

Die UEFA Women's Champions League sieht 2021/22 ganz anders aus – und die erste Auslosung des neuen Formats wurde durchgeführt.

Runde 1 ist eine von zwei Runden vor der neuen Gruppenphase mit 16 Teams, die im Oktober startet. Sie ist in zwei Wege aufgeteilt: den Meisterweg und den Ligaweg. Auf beiden Wegen findet Runde 1 in zwei Phasen statt, die jeweils einfache Spiele sind: Halbfinale (18. August) und Finale/Spiel um den dritten Platz (21. August). Die Sieger jedes Endspiels (11 auf dem Meisterweg, vier auf dem Ligaweg) ziehen in Runde 2 ein.

Die Gastgeber der Mini-Turniere werden aus den Klubs in jeder Gruppe ausgewählt.

Wer steigt in Runde 2 & in der Gruppenphase ein?

Auslosung Meisterweg

  • 44 Teams starten in dieser Phase: Die Meister der Verbände ab dem achten Platz in der Rangliste.
  • Es wurden elf Mini-Turniere zusammengestellt: Zehn mit vier Teams und eines mit drei Teams.
  • Die Sieger der elf Finals erreichen die Runde 2, drei Teams steigen dort in den Wettbewerb ein. In Runde 2 werden sieben Plätze in der Gruppenphase ausgespielt.

Gruppe 1
Breidablik (ISL) - KÍ Klaksvík (FRO)
Gintra (LTU) - Flora Tallinn (EST)

Gruppe 2
Glasgow City (SCO) - Birkirkara (MLT)
BIIK-Shymkent (KAZ) - Slovan Bratislava (SVK)

Gruppe 3
Anderlecht (BEL) - Hayasa (ARM)
Osijek (CRO) - Breznica Pljevlja (MNE)

Gruppe 4
SFK 2000 Sarajevo (BIH) - Racing FC Union Luxembourg (LUX)
SL Benfica (POR) - Kiryat-Gat (ISR)

Gruppe 5
Universitatea Olimpia Cluj (ROU) - Åland United (FIN)
Servette FC Chênois (SUI) - Glentoran (NIR)

Am Meisterweg nehmen in Runde 1 43 Teams teil
Am Meisterweg nehmen in Runde 1 43 Teams teilUEFA

Gruppe 6
CSKA Moskva (RUS) - Swansea City (WAL)
Apollon LFC (CYP) - Dinamo-BSUPC (BLR)

Gruppe 7
PAOK (GRE) - Agarista CSF Anenii Noi (MDA)
Vålerenga (NOR) - Mitrovica (KOS)

Gruppe 8
Juventus (ITA) - Kamenica Sasa (MKD)
St. Pölten (AUT) - Beşiktaş (TUR)

Gruppe 9
Twente (NED) - WFC Nike (GEO)
Spartak Subotica (SRB) - Peamount United (IRL)

Gruppe 10
WFC Kharkiv (UKR) - NSA Sofia (BUL)
Pomurje Beltinci (SVN) - Rīgas Futbola skola (LVA)

Gruppe 11
Ferencváros (HUN) - Czarni Sosnowiec (POL)
Direkt im Finale: Vllaznia (ALB)

Starten in Runde 2:
Sparta Praha (CZE), Häcken (SWE), Køge (DEN)

TV-Deal: DAZN & YouTube

Auslosung Ligaweg

  • 16 Teams starten in dieser Phase: Die Vizemeister der Verbände vom siebten bis 16. Platz und die Ligadritten der Verbände vom ersten bis sechsten Platz.
  • Es werden vier Mini-Turniere mit jeweils vier Teams zusammengestellt.
  • Die Sieger der vier Finals erreichen die Runde 2, sechs Teams steigen dort in den Wettbewerb ein. In Runde 2 werden fünf Plätze in der Gruppenphase ausgespielt.

Gruppe 1
Hoffenheim (GER) - Valur (ISL)
Zürich (SUI) - AC Milan (ITA)

Gruppe 2
Brøndby (DEN) - Kristianstad (SWE)
Bordeaux (FRA) - Slovácko (CZE)

Gruppe 3
Levante (ESP) - Celtic (SCO)
FC Minsk (BLR) - Rosenborg (NOR)

Gruppe 4
Arsenal (ENG) - Okzhetpes (KAZ)
PSV Eindhoven (NED) - Lokomotiv Moskva (RUS)

Starten in Runde 2:
Lyon (FRA), Wolfsburg (GER), Manchester City (ENG), Slavia Praha (CZE), Rosengård (SWE), Real Madrid (ESP)

• Brøndby, KÍ Klaksvík und Sarajevo sind zum 19. Mal dabei (inkl. UEFA-Frauenpokal). Brøndby und Sarajevo nehmen dabei zum 19. Mal in Folge teil.

• Arsenal gewann den UEFA-Frauenpokal 2007.

• Juventus könnte das Finale im Stadion des Männerteams erreichen.

• Debütanten: Dinamo-BSUPC, Czarni Sosnowiec, Hayasa, Bordeaux, Hoffenheim, Kristianstad, Slovácko, AC Milan, Celtic, Lokomotiv Moskva.

• Rosenborg nahm in der Vergangenheit als Trondheims-Ørn teil.

Saisonkalender

Runde 1 (Mini-Turniere an einem Spielort)
Halbfinale: 18. August
Finale/Spiel um den 3. Platz: 21. August

Auslosung Runde 2
22. August

Runde 2
Hinspiel: 31. August/1. September
Rückspiel: 8./9. September

Auslosung Gruppenphase
13. September

Gruppenphase
1. Spieltag: 5./6. Oktober
2. Spieltag: 13./14. Oktober
3. Spieltag: 9./10. November
4. Spieltag: 17./18. November
5. Spieltag: 8./9. Dezember
6. Spieltag: 15./16. Dezember

Auslosung Viertel- & Halbfinale
20. Dezember

Viertelfinale
Hinspiel: 22./23. März
Rückspiel: 30./31. März

Halbfinale
Hinspiel: 23./24. April
Rückspiel: 30. April/1. Mai

Finale (Juventus Stadion, Turin)
Datum noch offen

Ablauf der Auslosung

  • Klubs wurden in Runde 1 entsprechend ihres Klubkoeffizienten zu Beginn der Saison gesetzt.
  • Im Meisterweg wurden die 43 Mannschaften in einen Topf mit 22 und einen Topf mit 21 Teams aufgeteilt.
  • Innerhalb ihrer Vierergruppen wurden zwei Halbfinals ausgelost, die Teams in Topf 1 gelten in Halbfinale 1 und Halbfinale 2 als nominelles Heimteam.
  • In der Gruppe mit drei Mannschaften war diejenige Mannschaft mit dem höchsten Koeffizienten für das Finale gesetzt und gilt dort als Heimteam; die beiden anderen Teams ermitteln den Finalgegner, die Mannschaft aus Topf 1 ist das Heimteam.
  • Im Ligaweg wurden die 16 Mannschaften in zwei Töpfe mit jeweils acht Teams aufgeteilt.
  • Innerhalb ihrer Vierergruppen wurden zwei Halbfinals ausgelost, die Teams in Topf 1 gelten in Halbfinale 1 und Halbfinale 2 als nominelles Heimteam.
  • Für das Finale und Spiel um Platz 3 in jedem Weg gilt das Team mit dem höchsten Koeffizienten jeweils als Heimteam.
  • Auf Grundlage von Entscheidungen des UEFA-Exekutivkomitees können Teams aus dem gleichen Verband nicht in die gleiche Gruppe kommen: Kosovo / Bosnien und Herzegowina; Kosovo / Serbien; Kosovo / Russland; Ukraine / Russland.

Setztöpfe

Meisterweg:

Topf 1: Gesetzt
BIIK-Shymkent (KAZ) Koeffizient 36,700
Glasgow City (SCO) 33,600
St. Pölten (AUT) 28,000
Twente (NED) 20,000
Gintra (LTU) 18,600
Spartak Subotica (SRB) 17,400
Breidablik (ISL) 17.000
Juventus (ITA) 15,200
SFK 2000 Sarajevo (BIH) 14,400
Apollon LFC (CYP) 14,200
Universitatea Olimpia Cluj (ROU) 12,000
Vllaznia (ALB) 10,800
Anderlecht (BEL) 10,300
Vålerenga (NOR) 9,800
WFC Kharkiv (UKR) 9,100
Ferencváros (HUN) 8,300
Servette FC Chênois (SUI) 7,600
Pomurje Beltinci (SVN) 7,400
PAOK (GRE) 7,000
Osijek (CRO) 6,400
Benfica (POR) 5,600
CSKA Moskva (RUS) 5,500

Topf 2: Ungesetzt
NSA Sofia (BUL) 5,400
Mitrovica (KOS) 5,000
Slovan Bratislava (SVK) 5,000
Breznica Pljevlja (MNE) 4,800
Dinamo-BSUPC (BLR) 4,200
KÍ Klaksvík (FRO) 3,600
Beşiktaş (TUR) 3,500
Flora Tallinn (EST) 2,900
Czarni Sosnowiec (POL) 2,900
Peamount United (IRL) 2,300
Kiryat-Gat (ISR) 2,000
Swansea City (WAL) 1,900
Birkirkara (MLT) 1,800
Åland United (FIN) 1,700
Agarista CSF Anenii Noi (MDA) 1,300
Rīgas Futbola skola (LVA) 1,200
Kamenica Sasa (MKD) 1,200
Racing FC Union Luxembourg (LUX) 1,200
WFC Nike (GEO) 0,600
Glentoran (NIR) 0,400
Hayasa (ARM) 0,200

Ligaweg:

Topf 1: Gesetzt
Brøndby (DEN) 41,900
Zürich (SUI) 30,600
Arsenal (ENG) 27,700
FC Minsk (BLR) 25,200
Bordeaux (FRA) 18,400
Hoffenheim (GER) 15,100
Levante (ESP) 12,800
PSV Eindhoven (NED) 9,000

Topf 2: Ungesetzt
Kristianstad (SWE) 8,100
Slovácko (CZE) 7,300
Valur (ISL) 7,000
Okzhetpes (KAZ) 6,700
AC Milan (ITA) 5,200
Rosenborg (NOR) 4,800
Celtic (SCO) 4,600
Lokomotiv Moskva (RUS) 3,500

Teams wie Arsenal, Real Madrid und Juventus haben ihre Gegner für die Mini-Turniere am 18. und 21. August erfahren.

16 Teams spielen auf dem Ligaweg um den Einzug in Runde 2
16 Teams spielen auf dem Ligaweg um den Einzug in Runde 2 UEFA via Getty Images

Die UEFA Women's Champions League sieht 2021/22 ganz anders aus – und die erste Auslosung des neuen Formats wurde durchgeführt.

Runde 1 ist eine von zwei Runden vor der neuen Gruppenphase mit 16 Teams, die im Oktober startet. Sie ist in zwei Wege aufgeteilt: den Meisterweg und den Ligaweg. Auf beiden Wegen findet Runde 1 in zwei Phasen statt, die jeweils einfache Spiele sind: Halbfinale (18. August) und Finale/Spiel um den dritten Platz (21. August). Die Sieger jedes Endspiels (11 auf dem Meisterweg, vier auf dem Ligaweg) ziehen in Runde 2 ein.

Die Gastgeber der Mini-Turniere werden aus den Klubs in jeder Gruppe ausgewählt.

Wer steigt in Runde 2 & in der Gruppenphase ein?

Auslosung Meisterweg

  • 44 Teams starten in dieser Phase: Die Meister der Verbände ab dem achten Platz in der Rangliste.
  • Es wurden elf Mini-Turniere zusammengestellt: Zehn mit vier Teams und eines mit drei Teams.
  • Die Sieger der elf Finals erreichen die Runde 2, drei Teams steigen dort in den Wettbewerb ein. In Runde 2 werden sieben Plätze in der Gruppenphase ausgespielt.

Gruppe 1
Breidablik (ISL) - KÍ Klaksvík (FRO)
Gintra (LTU) - Flora Tallinn (EST)

Gruppe 2
Glasgow City (SCO) - Birkirkara (MLT)
BIIK-Shymkent (KAZ) - Slovan Bratislava (SVK)

Gruppe 3
Anderlecht (BEL) - Hayasa (ARM)
Osijek (CRO) - Breznica Pljevlja (MNE)

Gruppe 4
SFK 2000 Sarajevo (BIH) - Racing FC Union Luxembourg (LUX)
SL Benfica (POR) - Kiryat-Gat (ISR)

Gruppe 5
Universitatea Olimpia Cluj (ROU) - Åland United (FIN)
Servette FC Chênois (SUI) - Glentoran (NIR)

Am Meisterweg nehmen in Runde 1 43 Teams teil
Am Meisterweg nehmen in Runde 1 43 Teams teilUEFA

Gruppe 6
CSKA Moskva (RUS) - Swansea City (WAL)
Apollon LFC (CYP) - Dinamo-BSUPC (BLR)

Gruppe 7
PAOK (GRE) - Agarista CSF Anenii Noi (MDA)
Vålerenga (NOR) - Mitrovica (KOS)

Gruppe 8
Juventus (ITA) - Kamenica Sasa (MKD)
St. Pölten (AUT) - Beşiktaş (TUR)

Gruppe 9
Twente (NED) - WFC Nike (GEO)
Spartak Subotica (SRB) - Peamount United (IRL)

Gruppe 10
WFC Kharkiv (UKR) - NSA Sofia (BUL)
Pomurje Beltinci (SVN) - Rīgas Futbola skola (LVA)

Gruppe 11
Ferencváros (HUN) - Czarni Sosnowiec (POL)
Direkt im Finale: Vllaznia (ALB)

Starten in Runde 2:
Sparta Praha (CZE), Häcken (SWE), Køge (DEN)

TV-Deal: DAZN & YouTube

Auslosung Ligaweg

  • 16 Teams starten in dieser Phase: Die Vizemeister der Verbände vom siebten bis 16. Platz und die Ligadritten der Verbände vom ersten bis sechsten Platz.
  • Es werden vier Mini-Turniere mit jeweils vier Teams zusammengestellt.
  • Die Sieger der vier Finals erreichen die Runde 2, sechs Teams steigen dort in den Wettbewerb ein. In Runde 2 werden fünf Plätze in der Gruppenphase ausgespielt.

Gruppe 1
Hoffenheim (GER) - Valur (ISL)
Zürich (SUI) - AC Milan (ITA)

Gruppe 2
Brøndby (DEN) - Kristianstad (SWE)
Bordeaux (FRA) - Slovácko (CZE)

Gruppe 3
Levante (ESP) - Celtic (SCO)
FC Minsk (BLR) - Rosenborg (NOR)

Gruppe 4
Arsenal (ENG) - Okzhetpes (KAZ)
PSV Eindhoven (NED) - Lokomotiv Moskva (RUS)

Starten in Runde 2:
Lyon (FRA), Wolfsburg (GER), Manchester City (ENG), Slavia Praha (CZE), Rosengård (SWE), Real Madrid (ESP)

• Brøndby, KÍ Klaksvík und Sarajevo sind zum 19. Mal dabei (inkl. UEFA-Frauenpokal). Brøndby und Sarajevo nehmen dabei zum 19. Mal in Folge teil.

• Arsenal gewann den UEFA-Frauenpokal 2007.

• Juventus könnte das Finale im Stadion des Männerteams erreichen.

• Debütanten: Dinamo-BSUPC, Czarni Sosnowiec, Hayasa, Bordeaux, Hoffenheim, Kristianstad, Slovácko, AC Milan, Celtic, Lokomotiv Moskva.

• Rosenborg nahm in der Vergangenheit als Trondheims-Ørn teil.

Saisonkalender

Runde 1 (Mini-Turniere an einem Spielort)
Halbfinale: 18. August
Finale/Spiel um den 3. Platz: 21. August

Auslosung Runde 2
22. August

Runde 2
Hinspiel: 31. August/1. September
Rückspiel: 8./9. September

Auslosung Gruppenphase
13. September

Gruppenphase
1. Spieltag: 5./6. Oktober
2. Spieltag: 13./14. Oktober
3. Spieltag: 9./10. November
4. Spieltag: 17./18. November
5. Spieltag: 8./9. Dezember
6. Spieltag: 15./16. Dezember

Auslosung Viertel- & Halbfinale
20. Dezember

Viertelfinale
Hinspiel: 22./23. März
Rückspiel: 30./31. März

Halbfinale
Hinspiel: 23./24. April
Rückspiel: 30. April/1. Mai

Finale (Juventus Stadion, Turin)
Datum noch offen

Ablauf der Auslosung

  • Klubs wurden in Runde 1 entsprechend ihres Klubkoeffizienten zu Beginn der Saison gesetzt.
  • Im Meisterweg wurden die 43 Mannschaften in einen Topf mit 22 und einen Topf mit 21 Teams aufgeteilt.
  • Innerhalb ihrer Vierergruppen wurden zwei Halbfinals ausgelost, die Teams in Topf 1 gelten in Halbfinale 1 und Halbfinale 2 als nominelles Heimteam.
  • In der Gruppe mit drei Mannschaften war diejenige Mannschaft mit dem höchsten Koeffizienten für das Finale gesetzt und gilt dort als Heimteam; die beiden anderen Teams ermitteln den Finalgegner, die Mannschaft aus Topf 1 ist das Heimteam.
  • Im Ligaweg wurden die 16 Mannschaften in zwei Töpfe mit jeweils acht Teams aufgeteilt.
  • Innerhalb ihrer Vierergruppen wurden zwei Halbfinals ausgelost, die Teams in Topf 1 gelten in Halbfinale 1 und Halbfinale 2 als nominelles Heimteam.
  • Für das Finale und Spiel um Platz 3 in jedem Weg gilt das Team mit dem höchsten Koeffizienten jeweils als Heimteam.
  • Auf Grundlage von Entscheidungen des UEFA-Exekutivkomitees können Teams aus dem gleichen Verband nicht in die gleiche Gruppe kommen: Kosovo / Bosnien und Herzegowina; Kosovo / Serbien; Kosovo / Russland; Ukraine / Russland.

Setztöpfe

Meisterweg:

Topf 1: Gesetzt
BIIK-Shymkent (KAZ) Koeffizient 36,700
Glasgow City (SCO) 33,600
St. Pölten (AUT) 28,000
Twente (NED) 20,000
Gintra (LTU) 18,600
Spartak Subotica (SRB) 17,400
Breidablik (ISL) 17.000
Juventus (ITA) 15,200
SFK 2000 Sarajevo (BIH) 14,400
Apollon LFC (CYP) 14,200
Universitatea Olimpia Cluj (ROU) 12,000
Vllaznia (ALB) 10,800
Anderlecht (BEL) 10,300
Vålerenga (NOR) 9,800
WFC Kharkiv (UKR) 9,100
Ferencváros (HUN) 8,300
Servette FC Chênois (SUI) 7,600
Pomurje Beltinci (SVN) 7,400
PAOK (GRE) 7,000
Osijek (CRO) 6,400
Benfica (POR) 5,600
CSKA Moskva (RUS) 5,500

Topf 2: Ungesetzt
NSA Sofia (BUL) 5,400
Mitrovica (KOS) 5,000
Slovan Bratislava (SVK) 5,000
Breznica Pljevlja (MNE) 4,800
Dinamo-BSUPC (BLR) 4,200
KÍ Klaksvík (FRO) 3,600
Beşiktaş (TUR) 3,500
Flora Tallinn (EST) 2,900
Czarni Sosnowiec (POL) 2,900
Peamount United (IRL) 2,300
Kiryat-Gat (ISR) 2,000
Swansea City (WAL) 1,900
Birkirkara (MLT) 1,800
Åland United (FIN) 1,700
Agarista CSF Anenii Noi (MDA) 1,300
Rīgas Futbola skola (LVA) 1,200
Kamenica Sasa (MKD) 1,200
Racing FC Union Luxembourg (LUX) 1,200
WFC Nike (GEO) 0,600
Glentoran (NIR) 0,400
Hayasa (ARM) 0,200

Ligaweg:

Topf 1: Gesetzt
Brøndby (DEN) 41,900
Zürich (SUI) 30,600
Arsenal (ENG) 27,700
FC Minsk (BLR) 25,200
Bordeaux (FRA) 18,400
Hoffenheim (GER) 15,100
Levante (ESP) 12,800
PSV Eindhoven (NED) 9,000

Topf 2: Ungesetzt
Kristianstad (SWE) 8,100
Slovácko (CZE) 7,300
Valur (ISL) 7,000
Okzhetpes (KAZ) 6,700
AC Milan (ITA) 5,200
Rosenborg (NOR) 4,800
Celtic (SCO) 4,600
Lokomotiv Moskva (RUS) 3,500