Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Schweden bezwingt Italien nach Rückstand

Veröffentlicht: Donnerstag, 18. Juni 2015, 19.58MEZ
Italien - Schweden 1:2
Isaac Kiese Theli verwandelte kurz vor Schluss einen Elfmeter für die Schweden, die das Spiel wie Italien in Unterzahl beendeten.
von Kevin Ashby
Schweden bezwingt Italien nach Rückstand
Schweden feiert seinen Sieg ©AFP/Getty Images

Spielstatistiken

ItalienSchweden

Tore1
 
2
Versuche gesamt12
 
3
Versuche auf das Tor2
 
2
Versuche am Tor vorbei8
 
1
Abgeblockte Schüsse2
 
0
Aluminiumtreffer0
 
0
Ecken5
 
2
Abseits2
 
2
Gelbe Karten3
 
3
Rote Karten1
 
1
Begangene Fouls13
 
20
Erlittene Fouls19
 
13

Tabellen

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
Letzte Aktualisierung: 30/11/2017 14:54 MEZ
Veröffentlicht: Donnerstag, 18. Juni 2015, 19.58MEZ

Schweden bezwingt Italien nach Rückstand

Italien - Schweden 1:2
Isaac Kiese Theli verwandelte kurz vor Schluss einen Elfmeter für die Schweden, die das Spiel wie Italien in Unterzahl beendeten.

John Guidetti erzielt den Ausgleich, ehe Isaac Kiese Theli kurz vor Schluss für Schweden einen Elfmeter verwandelt
Domenico Berardi hatte Italien in Gruppe B ebenfalls per Elfmeter in Front gebracht
Schwedens Alexander Milošević fliegt vor dem Elfmeter vom Platz
Italiens Stefano Sturaro kassiert kurz vor dem Gegentreffer ebenfalls einen Platzverweis
Nächste Partien: Schweden - England, Portugal - Italien (Sonntag)

Schweden hat in Gruppe B zum Auftakt der UEFA-U21-Europameisterschaft nach Rückstand einen 2:1-Sieg gegen Italien eingefahren.

Im zweiten Durchgang war richtig was geboten, während vor der Pause Schwedens Nummer eins Patrik Carlgren nur mit großer Not einen Schrägschuss von Federico Viviani entschärfen konnte, ehe Italien in der 29. Minute in Führung ging.

Domenico Berardi, der für Sassuolo schneller 30 Ligatore erzielen konnte als Lionel Messi für Barcelona (59 Spiele im Vergleich zu den 71 Partien des Argentiniers) – spielte aus dem Nichts heraus einen Traumpass auf Andrea Belotti, der im Strafraum von Alexander Milošević per Notbremse zu Fall gebracht wurde.

Milošević wurde mit Rot vom Platz gestellt und Berardi brachte die Italiener vom Elfmeterpunkt in Front. Schwedens Trainer Håkan Ericson verzichtete auf einen sofortigen Wechsel und zog Oscar Lewicki aus dem zentralen Mittelfeld zurück, um Filip Helander zu unterstützen, womit Berardi viel Platz bekam, den Fluss des Spiels zu diktieren.

Schweden benötigte 51 Minuten, um zur ersten Ecke zu kommen, schaffte aber mit der zweiten Ecke – und der ersten Chance – nach 56 Minuten den Ausgleich. Nach Abdullah Khalilis Eckball an den zweiten Pfosten verpasste Stefano Sturaro das Leder, so dass Lewicki den Ball aufnahm und zu John Guidetti passte, der den Rest besorgte.

Nach und nach machte sich jedoch bemerkbar, dass die Schweden in Unterzahl spielen mussten, und so kam Italien durch den eingewechselten Danilo Cataldi, der knapp am Tor vorbeischoss, zu einer Großchance.

Zehn Minuten vor dem Ende herrschte wieder numerischer Gleichstand, da Sturaro nach einer Tätlichkeit an Helander des Feldes verwiesen wurde. Kurz darauf wurde Mikael Ishak im Strafraum von Italiens Keeper Francesco Bardi zu Fall gebracht, und Isaac Kiese Theli ließ sich die Chance auf den Siegtreffer nicht entgehen.

Letzte Aktualisierung: 18.06.15 22.09MEZ

http://de.uefa.com/under21/season=2015/matches/round=2000408/match=2015369/postmatch/report/index.html#schweden+bezwingt+italien

Aufstellungen

Italien

Italien

Schweden

Schweden

1
BardiFrancesco Bardi (TW)
Yellow Card85
1
CarlgrenPatrik Carlgren (TW)
2
SabelliStefano Sabelli
3
MilosevicAleksander Milosevic
Red Card28
5
RuganiDaniele Rugani
4
HelanderFilip Helander
Yellow Card24
7
VivianiFederico Viviani
Yellow Card43
5
AugustinssonLudwig Augustinsson
8
SturaroStefano Sturaro
Red Card80
6
LewickiOscar Lewicki
9
BelottiAndrea Belotti
Substitution78
7
HiljemarkOscar Hiljemark (K)
Yellow Card71
10
BerardiDomenico Berardi
Goal29
8
KhaliliAbdullah Khalili
13
BianchettiMatteo Bianchetti (K)
Yellow Card48
10
GuidettiJohn Guidetti
Goal56
Yellow Card64
Substitution76
16
BaselliDaniele Baselli
Substitution69
11
Kiese ThelinIsaac Kiese Thelin
Goal86
18
BattocchioChristian Battocchio
Substitution61
17
BaffoJoseph Baffo
22
ZappacostaDavide Zappacosta
19
LarssonSam Larsson
Substitution46

Ersatzspieler

14
SportielloMarco Sportiello (TW)
12
RinneJacob Rinne (TW)
3
BiraghiCristiano Biraghi
2
LindelöfVictor Lindelöf
Substitution46
4
CrisetigLorenzo Crisetig
9
HrgotaBranimir Hrgota
6
RomagnoliAlessio Romagnoli
13
ZeneliArber Zeneli
11
BernardeschiFederico Bernardeschi
14
IshakMikael Ishak
Substitution76
12
BarbaFederico Barba
15
OlssonKristoffer Olsson
15
BenassiMarco Benassi
16
TibblingSimon Tibbling
17
IzzoArmando Izzo
18
HolménSebastian Holmén
19
TrottaMarcello Trotta
Substitution78
20
QuaisonRobin Quaison
20
LealiNicola Leali (TW)
21
KonatePa Konate
21
CataldiDanilo Cataldi
Substitution69
22
GustafsonSimon Gustafson
23
VerdiSimone Verdi
Substitution61
23
LindeAndreas Linde (TW)

Trainer

Luigi Di Biagio (ITA) Håkan Ericson (SWE)

Schiedsrichter

Tasos Sidiropoulos (GRE)

Schiedsrichter-Assistenten

Damianos Efthimiadis (GRE), Polychronis Kostaras (GRE)

Vierter Offizieller

Jan Paták (CZE)

Zusätzliche Assistenten

Michael Koukoulakis (GRE), Stavros Tritsonis (GRE)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung