Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Zuber-Triple zum Schweizer Sieg

Veröffentlicht: Donnerstag, 10. November 2011, 21.45MEZ
Schweiz - Georgien 5:0
Die Heimelf konnte auch das zweite Spiel gegen Georgien in der Gruppe 5 gewinnen - auch dank eines Hattricks von Steven Zuber.
von Ben Gladwell
aus Lugano
Zuber-Triple zum Schweizer Sieg
xxxxxxxxx ©Keystone
Veröffentlicht: Donnerstag, 10. November 2011, 21.45MEZ

Zuber-Triple zum Schweizer Sieg

Schweiz - Georgien 5:0
Die Heimelf konnte auch das zweite Spiel gegen Georgien in der Gruppe 5 gewinnen - auch dank eines Hattricks von Steven Zuber.

Ein Hattrick von Steven Zuber spielte einen entscheidenden Anteil beim 5:0-Sieg der Schweiz in der Gruppe 5 der Qualifikation zur UEFA-U21-Europameisterschaft.

Die Georgier bekamen den Stürmer des Grasshopper-Clubs nie in den Griff, so dass dieser drei Mal zuschlagen konnte. Nassim Ben Khalifa traf für den Finalisten von 2011 ebenfalls vor der Pause, während Raphael Koch nach rund einer Stunde das letzte Tor der Partie erzielte.

Zubers erstes Tor nach acht Minuten war eher unspektakulär, er brachte einen optimalen Pass von Haris Seferovic an Giorgi Makaridze vorbei im Kasten unter. Danach bereitete er das 2:0 von Ben Khalifa vor, der nach einer kurzen Ecke den Ball durch die Beine von Makaridze beförderte.

Das 3:0 gelang Zuber dann per aufsetzendem Volley, ehe er sein drittes Tor fünf Minuten vor der Halbzeit erzielte, als er mit einem Zwischending aus Flanke und Schuss ins lange Eck erfolgreich war. Seferovic scheiterte zu Beginn der zweiten Hälfte zwei Mal im Eins-gegen-Eins mit dem Torwart, war aber Flankengeber für das 5:0 für Koch nach 64 Minuten. Die Schweiz trifft am Montag im Spitzenspiel auf Spanien, gegen das man diesen Sommer das U21-EM-Endspiel in Dänemark verlor, während Georgien erst wieder im Juni spielen wird.

Letzte Aktualisierung: 09.05.13 11.28MEZ

http://de.uefa.com/under21/season=2013/matches/round=2000192/match=2006875/postmatch/report/index.html#zuber+hattrick+schweiz