Die offizielle Website des europäischen Fußballs

ÖFB-Junioren lassen nichts anbrennen

Veröffentlicht: Mittwoch, 18. November 2009, 17.45MEZ
Österreich - Aserbaidschan 4:0
Österreichs U21 von Teamchef Andreas Herzog kam gegen Aserbaidschan zu einem klaren 4:0-Heimsieg.
von Florian Tietze
ÖFB-Junioren lassen nichts anbrennen
Andreas Herzog durfte sich über einen souveränen Sieg seiner U21 freuen ©Getty Images
Veröffentlicht: Mittwoch, 18. November 2009, 17.45MEZ

ÖFB-Junioren lassen nichts anbrennen

Österreich - Aserbaidschan 4:0
Österreichs U21 von Teamchef Andreas Herzog kam gegen Aserbaidschan zu einem klaren 4:0-Heimsieg.

Österreichs U21 kam gegen Aserbaidschan zu einem klaren 4:0-Heimsieg. Damit übernimmt die Elf von Teamchef Andreas Herzog wieder die Tabellenführung in der Qualifikationsgruppe 10 zur UEFA-U21-Europameisterschaft.

Schnelle Führung
Die Hausherren gingen in Wiener Neudorf bereits früh in Führung. Nach einem Freistoß von Alexander Grünwald stieg Atdhe Nuhiu (10.) im Strafraum am höchsten und köpfte ein. Nur zehn Minuten später sorgte erneut eine Koproduktion von Grünwald und Nuhiu für klare Verhältnisse. Der Stürmer in Diensten von SV Ried verwertete einen Grünwald-Querpass aus kurzer Distanz. In der Folge fand die ÖFB-Elf eine Reihe weiterer Chancen vor, die Torhüter Elchin Sodigov allesamt entschärfen konnte.

Feldspieler als Torwart
Der Schlussmann der Gäste sollte auch wenig später im Mittelpunkt stehen. Bei einem Konter verließ Sodigov (34.) den Strafraum und stoppte Nuhiu mit einem Foul, was die Rote Karte zur Folge hatte. Da bei Aserbaidschan kein Ersatztorwart auf der Bank saß, musste fortan Feldspieler Vurgun Huseynov das Tor hüten. Knapp 45 Minuten konnte Huseynov seinen Kasten sauber halten, bis Nuhiu (79.) nach Grünwald-Flanke seinen Dreierpack perfekt machte. Der eingewechselte Andreas Weimann markierte schließlich in Minute 83 den 4:0-Endstand.

Letzte Aktualisierung: 27.03.13 4.48MEZ

http://de.uefa.com/under21/season=2011/matches/round=2000006/match=2000234/postmatch/report/index.html#ofb+junioren+lassen+nichts+anbrennen

Aufstellungen

Österreich

Österreich

Aserbaidschan

Aserbaidschan

1
SchoberWolfgang Schober (TW)
12
SadigovElchin Sadigov (TW)
Red Card34
4
DibonChristopher Dibon
3
V. HuseynovVurğun Huseynov
5
RamsebnerChristian Ramsebner (K)
4
GuliyevTarlan Guliyev
7
A. GrünwaldAlexander Grünwald
Yellow Card30
5
N. MammadovNodar Mammadov (K)
Yellow Card13
8
SalomonPatrick Salomon
6
NovruzovTagim Novruzov
9
NuhiuAtdhe Nuhiu
Goal10
Goal19
Goal79
7
PashayevParvin Pashayev
13
IlsankerStefan Ilsanker
Yellow Card38
Substitution46
9
ImamverdiyevJavid Imamverdiyev
14
PerstallerJulius Perstaller
10
IsmayilovAfran Ismayilov
Yellow Card45+4
Substitution51
18
KlemChristian Klem
11
MehdiyevEmin Mehdiyev
Substitution29
19
PiermayrThomas Piermayr
Substitution76
19
H. AkhundovHuseyn Akhundov
Substitution43
20
BurgstallerGuido Burgstaller
Substitution60
23
NarimanovTural Narimanov

Ersatzspieler

21
Königshofer Lukas Königshofer (TW)
2
T. AkhundovTural Akhundov
Substitution51
10
MattesChristoph Mattes
13
S. RahimovShahriyar Rahimov
Substitution43
11
WeimannAndreas Weimann
Substitution60
Goal83
14
SoltanovBakhtiyar Soltanov
Substitution29
12
SeidlManuel Seidl
Substitution46
15
Hashim-ZadeFarid Hashim-Zade
15
AlarDeni Alar
16
RahimovFarrukh Rahimov
16
HolzhauserRaphael Holzhauser
Substitution76
17
JafarguliyevEmin Jafarguliyev
17
KröpflChristoph Kröpfl
18
KarimiNatig Karimi

Trainer

Andreas Herzog (AUT) Bernhard Lippert (GER)

Schiedsrichter

Aleksandr Gvardis (RUS)

Schiedsrichter-Assistenten

Vitali Drozdov (RUS), Mikhail Erovenko (RUS)

Vierter Offizieller

Eduard Maliy (RUS)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung