Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Stocker lässt die Schweiz jubeln

Veröffentlicht: Samstag, 14. November 2009, 20.43MEZ
Türkei - Schweiz 1:3
Dank dreier Tore von Valentin Stocker gewann die Schweizer U21-Nationalmannschaft in Trabzon gegen engagierte Türken mit 3:1.
von Michael Schifferle
Stocker lässt die Schweiz jubeln
Valentin Stocker vom FC Basel war der überragende Mann beim U21-Länderspiel in Trabzon ©Getty Images
Veröffentlicht: Samstag, 14. November 2009, 20.43MEZ

Stocker lässt die Schweiz jubeln

Türkei - Schweiz 1:3
Dank dreier Tore von Valentin Stocker gewann die Schweizer U21-Nationalmannschaft in Trabzon gegen engagierte Türken mit 3:1.

Mit einem Sieg in der Türkei machte die Schweiz einen wichtigen Schritt an die UEFA-U21-Europameisterschaft. Dank drei Toren von Valentin Stocker gewann das Team von Pierluigi Tami in Trabzon mit 3:1 und baute somit den Vorsprung auf den Tabellenzweiten auf vier Punkte aus.

Zweimal Stocker
Die eminent wichtige Partie zwischen den beiden Tabellennachbarn startete für die Eidgenossen wie gewünscht: Mit der ersten Chance der Partie brachte Valentin Stocker, linker Mittelfeldspieler des FC Basel 1893, den Gast aus der Schweiz nach acht Minuten in Führung. Ansonsten waren es insbesondere die jungen Türken, die viel fürs Spiel taten und das Spieldiktat übernahmen. Vor allem Aydin Yilmaz blieb ein ständiger Gefahrenherd für die Schweizer Defensive, die den Angriffen des Gastgebers allerdings weitest gehend standhielt. Erst nach einer halben Stunde gewannen die Schweizer etwas an Ballbesitz, so dass sie die Türken auch etwas weiter von ihrem Tor fernhalten konnte. So kam sie kurz vor der Pause noch zu der einen oder anderen Offensivaktion durch Standards. In der 43. Minute geschah, was man nicht unbedingt hatte erwarten können: Valentin Stocker, der talentierteste seines Teams, schoss die Schweiz gar mit 2:0 in Front.

Entscheidung wieder durch Stocker
Die Schweiz schien die Partie fortan recht gut unter Kontrolle zu haben, doch plötzlich waren die Gastgeber wieder im Spiel: Caner Erkin gelang in der 51. Minute der Anschlusstreffer für die Türken. In der Folgezeit hatte die Schweiz einige brenzlige Situationen zu überstehen, doch verteidigte sie den knappen Vorsprung über die Zeit. Kurz vor Schluss (89.) schloss erneut Stocker, der Mann des Spiels, einen Konter zum 3:1 ab.

Letzte Aktualisierung: 27.03.13 4.50MEZ

http://de.uefa.com/under21/season=2011/matches/round=2000006/match=2000061/postmatch/report/index.html#stocker+lasst+schweiz+jubeln

Aufstellungen

Türkei

Türkei

Schweiz

Schweiz

1
Volkan BabacanVolkan Babacan (TW) (K)
Substitution46
1
FickentscherKevin Fickentscher (TW)
2
Serkan ŞahinSerkan Şahin
2
R. FeltscherRolf Feltscher
3
İsmail Köybaşıİsmail Köybaşı
3
BerardiGaetano Berardi
4
Serdar KesimalSerdar Kesimal
4
RossiniJonathan Rossini
5
Aykut DemirAykut Demir
5
AffolterFrançois Affolter
Yellow Card90
6
Jem Paul KaracanJem Paul Karacan
6
LustenbergerFabian Lustenberger (K)
Yellow Card19
7
Aydın  YılmazAydın Yılmaz
Yellow Card45
Substitution75
7
ShaqiriXherdan Shaqiri
Substitution60
8
Furkan ÖzçalFurkan Özçal
8
HochstrasserXavier Hochstrasser
Yellow Card33
Substitution78
9
Mustafa PektemekMustafa Pektemek
Substitution46
9
CiarocchiAlessandro Ciarocchi
Yellow Card61
10
Deniz YılmazDeniz Yılmaz
10
F. FreiFabian Frei
11
Caner ErkinCaner Erkin
Goal51
11
StockerValentin Stocker
Goal7
Goal43
Yellow Card81
Substitution90+2

Ersatzspieler

12
Cenk GönenCenk Gönen (TW)
Substitution46
12
KlausOliver Klaus (TW)
13
Barış BaşdaşBarış Başdaş
14
PavlovićDaniel Pavlović
Substitution60
14
Necip UysalNecip Uysal
15
FeltscherFrank Feltscher
15
Ergün BerishaErgün Berisha
16
CostanzoMoreno Costanzo
16
Ferhat KirazFerhat Kiraz
Substitution75
17
GashiShkëlzen Gashi
Substitution78
Goal89
17
Tevfik KöseTevfik Köse
18
GavranovićMario Gavranović
Substitution90+2
18
Ömer ŞişmanoğluÖmer Şişmanoğlu
Substitution46
19
ElmerJonas Elmer

Trainer

Hami Mandıralı (TUR) Pierluigi Tami (SUI)

Schiedsrichter

Marcin Borski (POL)

Schiedsrichter-Assistenten

Rafal Rostkowski (POL), Maciej Wierzbowski (POL)

Vierter Offizieller

Marcin Szulc (POL)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung