Die schönsten Tore der U21-EM

Talking Point: Bei der UEFA-U21-Europameisterschaft 2009 wurden insgesamt 38 Tore erzielt, allein Gastgeber Schweden hat zwölfmal getroffen. uefa.com stellt Ihnen ein paar davon vor.

Mario Balotelli machte gegen Schweden ein sensationelles Tor
Mario Balotelli machte gegen Schweden ein sensationelles Tor ©Getty Images

Bei der UEFA-U21-Europameisterschaft 2009 wurden insgesamt 38 Tore erzielt, allein Gastgeber Schweden hat zwölfmal getroffen. uefa.com stellt Ihnen ein paar besondere Treffer vor.

Mario Balotelli, Schweden - Italien, Gruppenphase
Ein einziger Schuss genügte, um zu sehen, warum der Stürmer des FC Internazionale Milano als riesiges Talent gilt. Der 18-Jährige ließ zwei schwedische Verteidiger stehen, zog von der linken Seite nach innen und versenkte den Ball von der Strafraumgrenze unhaltbar für Johan Dahlin im langen Eck.

Marcus Berg, Schweden - England, Halbfinale
Mit sieben Toren bei dieser Endrunde hat Berg einen neuen Rekord aufgestellt. Mit seinem Treffer zum 3:3 gegen England hat er für Begeisterungsstürme bei den schwedischen Fans gesorgt, als er den Ball nach einer Ablage von Robin Söder mit der Hacke unter den Querbalken hämmerte.

Sergei Kislyak, Schweden - Belarus, Gruppenphase
Kislyak schockte die Gastgeber mit einem fulminanten Schuss aus 30 Metern, mit dem er Belarus im Auftaktspiel der Gruppe A in Führung brachte. Der 21-jährige Stürmer machte noch ein zweites herrliches Tor. Gegen Schweden konnte er sich jedoch nicht lange über die Führung freuen, denn nur eine Minute später gelang den Skandinaviern der Ausgleich.

Ola Toivonen, Schweden - England, Halbfinale
Der große Schwede erwies sich während des Turniers als idealer Sturmpartner von Berg, zusammen erzielten sie zehn Tore. Gegen England zirkelte er einen herrlichen Freistoß an der Mauer vorbei in die Maschen, Torhüter Joe Hart hatte nicht den Hauch einer Chance.

Sandro Wagner, Deutschland - England, Finale
Wagner stand in Schweden nur einmal in der Startelf, im Finale gegen England. Dabei gelangen ihm gleich zwei Treffer. Sein zweites Tor war besonders schön, als er mit einem platzierten Schuss von der Strafraumgrenze für die endgültige Entscheidung sorgte.

Um die Tore zu sehen, klicken Sie hier.

Welches Tor dieser Endrunde hat Ihnen am Besten gefallen? Klicken Sie unten und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Oben