U21-Turnierrückblick jetzt erhältlich

Der offizielle Turnierrückblick auf die UEFA-U21-Europameisterschaft 2013 ist jetzt erhältlich. Er dokumentiert in einem Technischen Bericht die triumphale Titelverteidigung der Spanier.

Der offizielle Turnierrückblick auf die UEFA-U21-Europameisterschaft 2013 ist jetzt erhältlich
Der offizielle Turnierrückblick auf die UEFA-U21-Europameisterschaft 2013 ist jetzt erhältlich ©UEFA.com

Der offizielle Turnierrückblick auf die UEFA-U21-Europameisterschaft 2013 ist jetzt erhältlich. Er dokumentiert in einem Technischen Bericht die triumphale Titelverteidigung der Spanier und widmet sich auch den organisatorischen, kommerziellen und Marketing-Aspekten, die dazu beigetragen haben, diese Endrunde in Israel zu einem großen Erfolg werden zu lassen.

Für Israel war es das erste große Turnier und das Land erfüllte auf und abseits des Platzes alle Erwartungen. Zwar flogen die Gastgeber schon in der Gruppenphase raus, erzielten vorher aber immerhin einen historischen Erfolg gegen England. Star des Turniers war aber Neu-Bayer Thiago Alcántara, der beim 4:2-Sieg der Spanier im Finale gegen Italien einen Dreierpack erzielte und im zweiten Endspiel in Folge zum Man of the Match gewählt wurde.

Der Rückblick auf Israel 2013 präsentiert Ihnen den Technischen Bericht, der das Geschehen auf dem grünen Rasen gründlich analysiert und zeigt Ihnen aber auch, welche Arbeiten hinter den Kulissen bei so einem großen Turnier nötig sind.

"Die UEFA-U21-Europameisterschaft 2013 war ein denkwürdiges Turnier, das uns aus vielerlei Gründen sehr zufrieden gestellt hat. Von der fantastischen Organisation durch das Gastgeberland bis hin zu dem spektakulären Offensivfußball der teilnehmenden Teams", erklärte UEFA-Präsident Michel Platini. "Diese exzellenten Nachwuchsspieler, die wir in Israel gesehen haben, sind mit großer Sicherheit die Stars von morgen, und angesichts des hier Gesehenen bin ich sicher, dass die Zukunft des europäischen Fußballs in guten Händen ist."

Der Technische Bericht widmet sich all den 15 Spielen, die bei der Endrunde absolviert wurden. Neben den wichtigsten Statistiken bietet er auch fundierte Analysen des gezeigten Fußballs und diskutiert einschneidende Fragen, die sich durch das Gesehene ergaben.

Außerdem stellt Ihnen der Rückblick auch die Gastgeberstädte Jerusalem, Netanya, Petah Tikva und Tel Aviv näher vor und untersucht, warum diese Endrunde so viele Zuschauer anlockte. Weitere Themen sind das Werbeprogramm und die Sponsoren, die hohen weltweiten TV-Zuschauerzahlen und die Vorbereitungen, die garantierten, dass dieses Turnier in der israelischen Öffentlichkeit bestens aufgenommen wurde.

Hier können Sie eine Ausgabe in Englisch, Französisch oder Deutsch herunterladen.


Oben