Italien zieht einsam seine Kreise

Italien - Israel 4:0 Unterstützt von einer Roten Karte für Eyal Golasa, verbuchte Italien seinen höchsten Sieg bei einer U21-EURO und qualifizierte sich zugleich für das Halbfinale.

Riccardo Saponara und seine Teamkollegen bejubeln das 1:0
Riccardo Saponara und seine Teamkollegen bejubeln das 1:0 ©Getty Images

Italien hat dank eines 4:0-Sieges gegen Israel als erstes Team das Halbfinale der UEFA-U21-Europameisterschaft erreicht.

Devis Mangias Mannschaft hatte am ersten Spieltag England knapp bezwungen, doch in Jaffa gab es bei großer Hitze keinerlei Probleme gegen offensichtlich überforderte Gastgeber. Schlüsselspieler der Azzurrini war diesmal Riccardo Saponara, der nach 18 Minuten das 1:0 erzielte.

Manolo Gabbiadini gelangen nach einem Platzverweis für Eyal Golasa zwei Tore, Alessandro Florenzi sorgte für das Endergebnis.

Mangia, ein glühender Verehrer von Arrigo Sacchi, demonstrierte mit seinem Team in den ersten 45 Minuten seine ganz eigene Art des Calcio Totale. Israel hatte mehr Ballbesitz, konnte damit aber rein gar nichts anfangen.

Ganz anders die Italiener. Zunächst scheiterte Lorenzo Insigne an Israels Torhüter Boris Kleyman, doch der Keeper von Hapoel Tel-Aviv FC musste schon bald danach erstmals hinter sich greifen. Insigne flankte, Ciro Immobile ließ gefühlvoll abtropfen und Saponara bedankte sich mit dem 1:0.

Manolo Gabbiadini takes his team-mates' plaudits
Manolo Gabbiadini takes his team-mates' plaudits©Getty Images

Vor dem zweiten Tor hatte erneut Kleyman Schlimmeres verhindert, als er gegen Gabbiadini retten konnte, doch kurz darauf traf Italiens Nummer 11 von der Strafraumkante zum 2:0.

Der Stürmer von Juventus schlenzte in der 53. Minute einen Freistoß in den Winkel, das Team von Guy Luzon hatte nicht den Hauch einer Chance, wieder ins Spiel zu kommen. Florenzi setzte mit dem 4:0 in der 71. Minute sogar noch einen obendrauf.

Israel muss nun am Dienstag England schlagen, um noch eine Chance aufs Halbfinale zu haben, Italien kann nur noch durch eine Niederlage gegen Norwegen vom Gruppensieg abgehalten werden.

Oben