Erfolgreicher Start für die Türkei

Türkei - Liechtenstein 6:1 Im ersten Qualifikationsspiel zur EM 2013 in Israel zeigten die Gastgeber in Gruppe 7 eine starke Leistung.

Emre Çolak von Galatasaray AŞ zählte zu den türkischen Torschützen
Emre Çolak von Galatasaray AŞ zählte zu den türkischen Torschützen ©Getty Images

Die Bemühungen der Türkei, sich erstmals seit 2000 wieder für eine UEFA-U21-Europameisterschaft zu qualifizieren, waren von einem erfolgreichen Start gekrönt.

Im ersten Spiel der Qualifikation zur Europameisterschaft 2013 gewann die Türkei mit 6:1 gegen Liechtenstein. Ali Kuçik köpfte die Gastgeber nach 15 Minuten in Front. Außerdem waren Şahin Aygüneş, Serdar Aziz, der beeindruckende Spielmacher Emre Çolak, Özgür Çek und Savaş Yılmaz erfolgreich.

Kapitän Niklas Kieber traf zum zwischenzeitlichen 1:4 für die Gäste. In Gruppe 7 kämpfen neben der Türkei und Liechtenstein auch Italien, Ungarn sowie die Republik Irland um einen Platz bei der EM 2013 in Israel.

Oben