UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Florenz lange ohne Bernardeschi

Die Fiorentina muss mindestens für den Rest des Jahres auf den italienischen U21-Nationalstürmer Federico Bernardeschi verzichten, der sich im Training den linken Knöchel gebrochen hat.

Federico Bernardeschi (rechts) muss mindestens drei Monate pausieren
Federico Bernardeschi (rechts) muss mindestens drei Monate pausieren ©AFP/Getty Images

ACF Fiorentina muss mindestens für den Rest des Jahres auf den italienischen U21-Nationalstürmer Federico Bernardeschi verzichten, der sich im Training den linken Knöchel gebrochen hat.

Der 20-Jährige, der in der laufenden UEFA Europa League dreimal gespielt und dabei zwei Tore geschossen hat, wird morgen operiert. Er muss danach mindestens drei Monate pausieren. Die Fiorentina hat aus den ersten drei Partien der Gruppe K neun Punkte geholt, aber in der Offensive große Verletzungssorgen. Giuseppe Rossi fällt nach einer im September erlittenen Knieverletzung aus, und Mario Gomez ist nach einer Oberschenkelverletzung gerade erst wieder zurückgekehrt.

Die Truppe von Vincenzo Montella trifft am Donnerstag auf PAOK FC und könnte mit einem Sieg den Einzug in die Runde der letzten 32 der UEFA Europa League perfekt machen.