U21-Play-off: DFB-Elf gegen Ukraine

Play-off-Auslosung: Slowakei - Italien, Frankreich - Schweden, Dänemark - Island, England - Kroatien, Niederlande - Portugal, Ukraine - Deutschland, Serbien - Spanien.

Auslosung der U21-Play-offs
©Getty Images for UEFA

Während Titelverteidiger Spanien in der Play-off-Runde der UEFA-U21-Europameisterschaft gegen Serbien antreten muss, führt der Weg zur Endrunde in der Tschechischen Republik für die deutsche Mannschaft über die Ukraine.

Play-off-Auslosung
Slowakei - Italien
Frankreich - Schweden
Dänemark - Island
England - Kroatien
Niederlande - Portugal
Ukraine - Deutschland
Serbien - Spanien (Titelverteidiger)

Fahrplan zur Endrunde (Tschechische Republik)
Play-offs: 8. – 14. Oktober (sieben Sieger qualifizieren sich wie Gastgeber Tschechische Republik für die Endrunde)
Auslosung Endrunde: 6. November, Prag
Endrunde: 17. – 30. Juni, Tschechische Republik

Island hatte es 2011 bei der Endrunde mit Dänemark zu tun
Island hatte es 2011 bei der Endrunde mit Dänemark zu tun©Getty Images

Fakten zur Auslosung
• Italien kam bei der Endrunde 2000 nicht über ein 0:0 gegen Gastgeber Slowakei hinaus, gewann am Ende aber den vierten von heute fünf Titeln.
• Frankreich hat es schon dreimal in der U21-Quali mit Schweden zu tun gehabt. Dabei gab es drei Heimsiege und drei Unentschieden in Skandinavien.
• Island konnte sich 2011 im letzten Gruppenspiel der Endrunde mit 3:1 gegen Dänemark behaupten, jedoch schieden beide Teams aus.
• England peilt die fünfte Endrundenteilnahme in Folge an.
• Die Niederlande konnte sich auf dem Weg zum Titelgewinn 2007 im eigenen Land mit 2:1 gegen Portugal durchsetzen.
• Deutschland feierte im Mai 2008 bei einem Freundschaftsspiel in Wilhelmshaven einen 4:0-Sieg gegen die Ukraine und holte ein Jahr später den Titel.
• Spanien schickt sich an, Italiens Bestmarke von fünf Titelgewinnen zu egalisieren und will in der Tschechischen Republik zum dritten Mal in Folge ganz oben auf dem Podest stehen.

Oben