Morata freut sich über "wichtigen" Sieg für Spanien

Álvaro Morata freute sich über sein Siegtor für Spanien, und Russlands  Taras Burlak lobte den Titelverteidiger als "stärkste Mannschaft".

Morata freut sich über "wichtigen" Sieg für Spanien
©UEFA.com

Álvaro Morata, der nach seiner Einwechslung für Spanien das Siegtor schoss, freute sich über seinen so wichtigen Treffer zum Auftakt der UEFA-U21-Europameisterschaft gegen Russland. Die Russen indes waren insgesamt mit ihrer Leistung zufrieden, aber natürlich nicht mit dem Ergebnis.

Álvaro Morata, Stürmer von Spanien
Thiago [Alcántara] hat einen tollen Ball reingespielt und ich habe getroffen. Ich bin sehr glücklich, weil das heute ein wichtiger Sieg war. Es war sehr wichtig, mit einem Sieg zu beginnen, weil man es sich in dieser Art von Turnieren nicht erlauben darf, ein schlechtes Spiel zu zeigen oder Punkte zu liegen zu lassen, weil das das Aus für die nächste Runde bedeuten kann.

Isco, Stürmer von Spanien
Das erste Spiel in einem Turnier ist immer wichtig und weist einen die Richtung für die nächsten Spiele. Deshalb ist es wichtig, zu Beginn die Nase vorn zu haben, und das haben wir geschafft. Sie haben es uns sehr schwer gemacht, sie haben uns auf dem ganzen Platz fast die ganze Zeit in Manndeckung genommen, und am Ende brauchten wir einen Freistoß, um zu gewinnen.

Taras Burlak, Verteidiger von Russland
Die ganze Mannschaft hat gekämpft und am wichtigsten war, dass wir dem Plan unseres Trainers gefolgt sind. Unglücklicherweise hat ein einziger Fehler das Spiel entschieden. Insgesamt haben wir alles getan, was wir konnten, wir haben mit dem Herzen gespielt. Derzeit ist Spanien die beste Mannschaft und vielleicht ist es gut, dass wir nur ein Tor kassiert haben.

Denis Cheryshev, Stürmer von Russland
Wir hatten einen klaren Plan, denn wir wussten, dass es gegen Spanien schwer werden würde. Heute haben wir nicht unser bestes Spiel gezeigt. Wir waren nicht bissig genug im Angriff, aber in der Abwehr haben wir gut gespielt.

Oben