Netanya-Stadion

Das Netanya-Stadion wurde im November 2012 eröffnet
©Getty Images

Netanya-Stadion
• Kapazität: 13 800
• Spiele: Noch offen

• Dieses Stadion wurde 2012 erbaut und mit einem 2:1-Sieg des größten Vereins der Stadt, Maccabi Netanya FC, gegen Hapoel Tel-Aviv FC eröffnet.

• Es wird die neue Heimat von Maccabi Netanya. Der Klub spielte fast 70 Jahre im "Kufsa" (Hebräisch für "Schachtel") und gewann in dieser Zeit fünf israelische Meisterschaften.

• Netanya hat 184 000 Einwohner und ist eine beliebte Küstenstadt. Zudem hat sie sich einen Namen gemacht als Israels "Sportstadt", denn hier gibt es eine Basketball-Mannschaft, einen Baseball-Klub, Beach-Soccer-Veranstaltungen sowie ein Zentrum für Judo, Turnen und Fechten.

Oben