Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Rhodes schießt Schottland zum Sieg

Luxemburg - Schottland 1:5
Jordan Rhodes steuerte drei Treffer zum deutlichen Sieg der Schotten gegen den Außenseiter der Gruppe 10 bei.

Schottland vor der Partie in Luxemburg
Schottland vor der Partie in Luxemburg ©Giovanni de Paola

Jordan Rhodes steuerte drei Tore zum deutlichen 5:1-Auswärtssieg der Schotten gegen Luxemburg in der Gruppe 10 der Qualifikation zur UEFA-U21-Europameisterschaft bei.

Seinen ersten Treffer erzielte Rhodes fünf Minuten nach der Gäste-Führung durch Alex McDonald, der nach einer knappen halben Stunde erfolgreich war. Kurz vor der Pause legte Rhodes das 3:0 nach, und in der 64. Minute markierte der Stürmer von Huddersfield Town FC auch das 4:0. Nach dem Anschlusstreffer der Gastgeber durch den eingewechselten Goncalo Almeida stellte Paul Hanlon den Endstand her.

 

Oben