Lösbare Aufgaben für deutsche U21

Deutschland trifft in der Qualifikation zur UEFA-U21-Europameisterschaft 2011 in Dänemark auf die Tschechische Republik, Nordirland, Island und San Marino. Dies ergab die heutige Auslosung in Aarhus.

Heute wurden in Aarhus die Qualifikations-Gruppen zur UEFA-U21-Europameisterschaft 2011 in Dänemark ausgelost
©UEFA.com

Deutschland trifft in der Qualifikation zur UEFA-U21-Europameisterschaft 2011 in Dänemark auf die Tschechische Republik, Nordirland, Island und San Marino. Dies ergab die heutige Auslosung in Aarhus.

Heißes Duell
Noch spannender als in der deutschen Gruppe 5 dürfte es allerdings in der Gruppe 4 zugehen, denn dort kommt es zum Duell zwischen Spanien und den Niederlanden, dem Titelträger von 2006 und 2007.

Auch Finnen dabei
Obwohl die "Jong Oranje" ihren Titel dieses Jahr in Schweden nicht verteidigen können, dürften die Niederländer eine ganz harte Nuss für die Spanier werden, die auf dem Weg zur Endrunde 2009 alle acht Spiele in der Qualifikation gewonnen haben. Finnland, das in diesem Sommer in der Gruppe B schon auf Spanien trifft, komplettiert zusammen mit Polen und Liechtenstein die Qualifikationsgruppe.

England gegen Portugal
Der fünffache Titelträger Italien bekommt es in der Gruppe 3 mit Wales, Ungarn, Bosnien-Herzegowina und Luxemburg zu tun, in der Gruppe 9 kommt es zur mit Spannung erwarteten Partie zwischen England und Portugal, die schon in der Qualifikation zur U21-EM in Schweden gegeneinander gespielt hatten. Serbien, Finalist von 2007, trifft in der Gruppe 7 auf seinen Nachbarn Kroatien. Schweden, der Gastgeber der EURO 2009, ist in einer Gruppe mit Israel, Bulgarien, Montenegro und Kasachstan.

Format
Da Dänemark als Gastgeber der EURO 2011 automatisch für die Endrunde qualifiziert ist, wurden die verbliebenen 52 Mannschaften in zehn Gruppen gelost, acht mit je fünf Teams und zwei mit je sechs Mannschaften. Die Teams in den Fünfergruppen wurden nach ihrem Koeffizienten gesetzt. Die Gruppenspiele werden mit Hin- und Rückspiel ausgetragen, los geht es am 28./29. März 2009, die letzten Spiele stehen in allen zehn Gruppen am 7. September 2010 an.

Play-offs
Die zehn Gruppensieger und die vier punktbesten Zweiten erreichen die Play-offs, die Sieger dieser sieben Duelle, die ebenfalls mit Hin- und Rückspiel ausgetragen werden, haben dann ihr Ticket für die Endrunde in Dänemark in der Tasche. Die U21-Europameisterschaft 2009 findet in diesem Juni in Schweden statt, Teilnehmer sind Belarus, England, Finnland, Deutschland, Italien, Spanien und Serbien sowie Gastgeber Schweden.

UEFA-U21-Europameisterschaft 2011
Qualifikation, Gruppenphase
28. März 2009 -7. September 2010
Gruppe 1Gruppe 2
1 Russland1 Türkei
2 Rumänien2 Schweiz
3 Moldawien3 Armenien
4 Lettland4 Republik Irland
5 Färöer-Inseln5 Georgien
6 Andorra6 Estland

Gruppe 3Gruppe 4
1 Italien1 Spanien
2 Wales2 Finnland
3 Ungarn3 Niederlande
4 Bosnien-Herzegowina4 Polen
5 Luxemburg5 Liechtenstein

Gruppe 5Gruppe 6
1 Deutschland1 Israel
2 Tschechische Republik2 Schweden
3 Nordirland3 Bulgarien
4 Island4 Montenegro
5 San Marino5 Kasachstan

Gruppe 7Gruppe 8
1 Serbien1 Frankreich
2 Kroatien2 Ukraine
3 Norwegen3 Belgien
4 Slowakei4 Slowenien
5 Zypern5 Malta

Gruppe 9Gruppe 10
1 England1 Österreich
2 Portugal2 Belarus
3 Griechenland3 Schottland
4 EJR Mazedonien4 Albanien
5 Litauen5 Aserbaidschan

Oben