U21-EURO 2021: Auslosung der Qualifikation

poster

Bei der Auslosung der Qualifikation für die Endrunde 2021 wurden die 53 Teilnehmer in acht Sechser- und eine Fünfergruppe gelost.

Dienstag, 11. Dezember (9 Uhr) in Nyon, Schweiz

Gruppe 1
Italien
Schweden
Island
Republik Irland
Armenien
Luxemburg

Gruppe 2
Frankreich
Slowakei
Schweiz
Georgien
Aserbaidschan
Liechtenstein

Gruppe 3
England
Österreich
Türkei
Kosovo
Albanien
Andorra

Gruppe 4
Kroatien
Tschechische Republik
Griechenland
Schottland
Litauen
San Marino

Gruppe 5
Serbien
Polen
Russland
Bulgarien
Lettland
Estland

Gruppe 6
Spanien
Israel
Montenegro
Nordmazedonien
Kasachstan
Färöer Inseln

Gruppe 7
Portugal
Niederlande
Norwegen
Belarus
Zypern
Gibraltar

Gruppe 8
Dänemark
Rumänien
Ukraine
Finnland
Nordirland
Malta

Gruppe 9
Deutschland
Belgien
Wales
Bosnien und Herzegowina
Moldawien

Ablauf der Auslosung

Lostöpfe

Topf A: Deutschland*, England*, Spanien*, Portugal, Dänemark*, Frankreich*, Italien*, Serbien*, Kroatien*

Topf B: Österreich*, Schweden, Belgien*, Slowakei, Polen*, Rumänien*, Tschechische Republik, Niederlande, Israel

Topf C: Griechenland, Ukraine, Norwegen, Russland, Türkei, Island, Wales, Schweiz, Montenegro

Topf D: Bulgarien, Finnland, Irland, Georgien, Kosovo, Schottland, Mazedonien, Belarus, Bosnien und Herzegowina

Topf E: Nordirland, Albanien, Moldawien, Litauen, Kasachstan, Lettland, Aserbaidschan, Armenien, Zypern

Topf F: Luxemburg, Malta, Estland, Färöer Inseln, Gibraltar, Andorra, San Marino, Liechtenstein

*Nahmen 2019 an der U21-Endrunde in Italien teil

Aufgrund früherer Entscheidungen des UEFA-Exekutivkomitees und des UEFA-Dringlichkeitsausschusses kann Spanien nicht auf Gibraltar treffen, während der Kosovo nicht gegen Serbien antreten darf.

Details zur Auslosung

  • Die Töpfe wurden durch die Rangliste in der UEFA-Koeffizientenwertung ermittelt.
  • Bei der Auslosung wurden die Mannschaften in acht Sechser- und eine Fünfergruppe gelost. 
  • Die Gastgeber Ungarn und Slowenien haben ein Freilos für die Endrunde.
  • Die neun Gruppensieger und der beste Gruppenzweite qualifizieren sich automatisch für die Endrunde.
  • Die anderen acht Gruppenzweiten bestreiten Play-offs, die vier Sieger qualifizieren sich für die Endrunde.

Die wichtigsten Termine

Qualifikation
18.-20. März 2019 
3.-11. Juni 2019
2.-10. September 2019
7.-15. Oktober 2019
11.-19. November 2019
Wird im September, Oktober und November 2020 zu Ende gespielt

Gruppenphase
24.-31. März

K.-o.-Endrunde
31. Mai - 6. Juni