Mannschaftsanalyse

Germany

Deutschland

UEFA Under 19 Championship 2016 - Germany Headshots
Nr.SpielerGeboren amPos.ITAPORAUTNEDToVerein
1Dominik Reimann18.06.1997Torhüter9090 Borussia Dortmund (GER)
2Phil Neumann08.07.1997Verteidiger9090901201 FC Schalke 04 (GER)
3Maximilian Mittelstädt18.03.1997Verteidiger9090 120 Hertha BSC Berlin (GER)
4Lukas Boeder18.04.1997Verteidiger82* 4+ Bayer 04 Leverkusen (GER)
5Benedikt Gimber19.02.1997Verteidiger909090120 SV Sandhausen (GER)
6Gino Fechner05.09.1997Mittelfeldspieler909090 RB Leipzig (GER)
7Suat Serdar11.04.1997Mittelfeldspieler68*52*8+49+1 1. FSV Mainz 05 (GER)
8Benjamin Henrichs23.02.1997Mittelfeldspieler909086*120 Bayer 04 Leverkusen (GER)
9Cedric Teuchert14.01.1997Stürmer31+28+82*43*1 1. FC Nürnberg (GER)
10Max Besuschkow31.05.1997Mittelfeldspieler9062* 85* VfB Stuttgart (GER)
11Phillipp Ochs17.04.1997Stürmer9090901204 TSG 1899 Hoffenheim (GER)
12Florian Müller13.11.1997Torhüter 90120 1. FSV Mainz 05 (GER)
13Fabian Reese29.11.1997Mittelfeldspieler22+38+45* FC Schalke 04 (GER)
14Gökhan Gül17.07.1998Verteidiger 77*901201 VfL Bochum 1848 (GER)
15Jannes-Kilian Horn06.02.1997Verteidiger 90110* VfL Wolfsburg (GER)
16Janni Serra13.03.1998Stürmer59*9045+28*+ Borussia Dortmund (GER)
17Marvin Mehlem11.09.1997Mittelfeldspieler8+13+ 35+1 Karlsruher SC (GER)
18Amara Conde06.01.1997Mittelfeldspieler 90120 VfL Wolfsburg (GER)
19Emmanuel Iyoha11.10.1997Stürmer10+ Fortuna Düsseldorf (GER)
21Markus Schubert12.06.1998Torhüter 1. FC Dynamo Dresden (GER)
23Moritz Nicolas21.10.1997Torhüter
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler

Teamanalyse: Deutschland

Teamanalyse: Deutschland

  • Variationen des 1-4-3-3 mit Fechner als einzigem zentralen Mittelfeldspieler
  • 1-4-2-3-1 mit einer hochstehenden Verteidigungslinie; aggressives Pressing
  • Konstantes Angriffsspiel mit hohem Tempo; direkte Angriffe, viele Fernschüsse
  • Häufige Diagonalpässe; Außenverteidiger schalten schnell auf Angriff um
  • Henrichs fungiert als Spielmacher, schaltet sich häufig in die Angriffe ein
  • Nutzen die gesamte Breite mit ihren Flügelspielern, die entweder die Außenpositionen besetzen oder nach innen ziehen, gut aus
  • Starke physische Präsenz, sehr engagiert; kopfballstark = gefährlich bei Standards

Trainer: Guido Streichsbier (21.10.1969)