Mannschaftsanalyse

France

Frankreich

UEFA Under 19 Championship 2016 - Germany Headshots
Nr.SpielerGeboren amPos.ENGCRONEDPORITAToVerein
1Paul Bernardoni18.04.1997Torhüter9090909090 FC Girondins de Bordeaux (FRA)
2Enock Kwateng09.04.1997Verteidiger 9010+ FC Nantes (FRA)
3Olivier Boscagli18.11.1997Verteidiger90 90 OGC Nice (FRA)
4Jérôme Onguéné22.12.1997Verteidiger90909090 FC Sochaux-Montbéliard (FRA)
5Issa Diop09.01.1997Verteidiger90909090901 Toulouse FC (FRA)
6Jérémy Gelin24.04.1997Verteidiger 9+ 9+ Stade Rennais FC (FRA)
7Jean-Kévin Augustin16.06.1997Stürmer9074*9090906 Paris Saint-Germain (FRA)
8Lucas Tousart29.04.1997Mittelfeldspieler90909090901 Olympique Lyonnais (FRA)
9Florian Aye19.01.1997Stürmer60*1+ AJ Auxerre (FRA)
10Marcus Thuram06.08.1997Stürmer30+16+14+22+5+ FC Sochaux-Montbéliard (FRA)
11Kylian Mbappé20.12.1998Stürmer60*89*9080*905 AS Monaco FC (FRA)
12Ludovic Blas31.12.1997Mittelfeldspieler30+9065*68*81*2 EA Guingamp (FRA)
13Clément Michelin11.05.1997Verteidiger9090 9090 Toulouse FC (FRA)
14Amine Harit18.06.1997Mittelfeldspieler9070*76*86*90* FC Nantes (FRA)
15Christ-Emmanuel Maouassa06.07.1998Verteidiger 90909090 AS Nancy-Lorraine (FRA)
16Quentin Braat06.07.1997Torhüter FC Nantes (FRA)
17Denis Will Poha28.05.1997Mittelfeldspieler78*9081*9085* Stade Rennais FC (FRA)
18Jeando Fuchs11.10.1997Mittelfeldspieler12+20+25+4+1+ FC Sochaux-Montbéliard (FRA)
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler

Teamanalyse: Frankreich

Teamanalyse: Frankreich

  • 1-4-3-3 mit schnellem Umschalten auf ein 1-4-1-4-1 in der Defensive, die Defensive steht sehr hoch
  • Flüssiges Passspiel, das auf gutem Spiel ohne Ball basiert, hohe individuelle technische Klasse
  • Variables Angriffsspiel, Kombinationen auch auf engem Raum, die Bälle werden zum Stürmer oder zu den Außenpositionen gespielt
  • Spielaufbau von den Innenverteidigern über das Mittelfelddreieck, diagonal auf die Flügel
  • Tousart hält die Balance im Mittelfeld, Harit ist der Taktgeber bei den Angriffen
  • Augustin ist ein robuster und schneller Stürmer, der den Ball im Eins-gegen-Eins sehr gut abschirmen kann und sehr stark im Abschluss ist
  • Auf den ballführenden Gegner wird im Mittelfeld Druck ausgeübt, die Flügelstürmer fügen sich schnell in die kompakte Formation ein

Trainer: Ludovic Batelli (24.05.1963)