Mannschaftsanalyse

Germany

Deutschland

U19 team photo
Nr.SpielerGeboren amPos.ESPNEDRUSToVerein
1Marius Funk01.01.1996Torhüter909090 VfB Stuttgart (GER)
2Lukas Klostermann03.06.1996Verteidiger909090 RB Leipzig (GER)
3Lukas Klünter26.05.1996Verteidiger909090 1. FC Köln (GER)
5Jonathan Tah11.02.1996Verteidiger909090 Fortuna Düsseldorf (GER)
6Thilo Kehrer21.09.1996Mittelfeldspieler9080*45*1 FC Schalke 04 (GER)
7Nadiem Amiri27.10.1996Mittelfeldspieler78*90*78* TSG 1899 Hoffenheim (GER)
8Luca Waldschmidt19.05.1996Stürmer45+64*66* Eintracht Frankfurt (GER)
9Timo Werner06.03.1996Stürmer9090901 VfB Stuttgart (GER)
10Lucas Cueto24.03.1996Stürmer80*10+24+ FC St. Gallen (SUI)
11Leroy Sané11.01.1996Stürmer909090 FC Schalke 04 (GER)
12Raif Husic05.02.1996Torhüter FC Bayern München (GER)
13Max Christiansen25.09.1996Mittelfeldspieler9090 SV Waldhof Mannheim (GER)
14Gianluca Rizzo06.11.1996Stürmer10+26+45+1 VfL Borussia Mönchengladbach (GER)
15Boubacar Barry15.04.1996Mittelfeldspieler45* Karlsruher SC (GER)
16Erdal Öztürk07.02.1996Mittelfeldspieler12+1+12+ Kayserispor (TUR)
18Jonas Föhrenbach26.01.1996Verteidiger909090 SC Freiburg (GER)
19Niko Kijewski28.03.1996Verteidiger TSV Eintracht Braunschweig (GER)
20Jannik Dehm02.05.1996Verteidiger Karlsruher SC (GER)
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler
©Sportsfile

Marcus Sorg

Trainer Marcus Sorg
24.12.65
"Die Spieler können sich nur selber helfen. Sie haben keinen 30-Jährigen, der sie - wie in ihren Klubs - wieder aufrichtet. Es hängt alles an ihnen, aber das macht auch den Reiz dieses Turniers aus. Die Mannschaft hat viele Probleme überwunden - das war schon in der Eliterunde so. Wir haben unheimlich viel investiert, sind aber nicht belohnt worden. Die Spieler tun mir leid, aber so ist der Fußball nun einmal. Jetzt müssen wir dafür sorgen, dass wir aus diesen Erfahrungen die richtigen Lehren ziehen. Alle, die nochmals bei so einem Turnier spielen werden, werden dann von diesem Turnier profitieren."

Teamanalyse Deutschland

Teamanalyse Deutschland

• 1-4-3-3 mit entweder einem oder zwei defensiven Mittelfeldspielern
• Kombinationsspiel in hohem Tempo aus der Abwehrzentrale heraus
• Auch direkte Zuspiele zu Stürmer Werner, der sich tief fallen ließ, um den Ball zu erhalten und sofort umzuschalten
• Dominanter Auftakt in jedem Spiel mit hohem Pressing von mehreren Spielern
• Offensive wurde von den Außenverteidigern unterstützt, vor allem von Klünter auf der rechten Seite
• Schnelle, technisch starke und hinterlaufende Flügelflitzer; gute Standardsituationen
• Starke Physis, athletische Spieler; lauffreudiges Team mit kollektiven Qualitäten