Mannschaftsanalyse

France

Frankreich

U19 team photo
Nr.SpielerGeboren amPos.AUTUKRGREESPToVerein
1Florian Escales03.02.1996Torhüter9090 90 Olympique de Marseille (FRA)
2Angelo Fulgini20.08.1996Verteidiger90909090* Valenciennes FC (FRA)
3Nicolas Senzemba25.03.1996Verteidiger 90 FC Sochaux-Montbéliard (FRA)
4Mouctar Diakhaby19.12.1996Verteidiger909090901 Olympique Lyonnais (FRA)
5Abdou Diallo04.05.1996Verteidiger9090 90 AS Monaco FC (FRA)
6Olivier Kemen20.07.1996Mittelfeldspieler9074*90 Newcastle United FC (ENG)
7Maxwel Cornet27.09.1996Stürmer90*90 90 Olympique Lyonnais (FRA)
8Samed Kilic28.01.1996Mittelfeldspieler69*12+9088* AJ Auxerre (FRA)
9Sehrou Guirassy12.03.1996Stürmer9078*16+72*1 Stade Lavallois-Mayenne FC (FRA)
10Kingsley Coman13.06.1996Stürmer9040*25+90 Juventus (ITA)
11Neal Maupay14.08.1996Stürmer9090 OGC Nice (FRA)
12Moussa Dembélé12.07.1996Stürmer21+50+9018+2 Fulham FC (ENG)
13Alexis Blin16.09.1996Mittelfeldspieler90 90901 Toulouse FC (FRA)
14Lucas Hernández14.02.1996Verteidiger9052* 90 Club Atlético de Madrid (ESP)
15Benjamin Pavard28.03.1996Verteidiger 38+90 LOSC Lille (FRA)
16Bingourou Kamara21.10.1996Torhüter 90 Tours FC (FRA)
17Lucas Tousart29.04.1997Mittelfeldspieler9090 2+ Valenciennes FC (FRA)
18Marcus Thuram06.08.1997Stürmer1+ 65*1+ FC Sochaux-Montbéliard (FRA)
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler
©Sportsfile

Patrick Gonfalone

Trainer Patrick Gonfalone
02.11.55
"Wir haben bei der Kaderzusammenstellung auf Stabilität und Ausgewogenheit geachtet – es war eine wirklich gute Truppe. Aber man muss sich ständig weiterentwickeln, Fortschritte machen. Taktisch müssen wir in Frankreich noch hart arbeiten – Spaniens ballbesitzorientierter Fußball ist für uns sehr interessant. Wir haben exzellente Spieler, die über viel Power verfügen und die den Unterschied ausmachen können. Aber gegen Spanien war das zu wenig. Insgesamt war es ein gutes Turnier von uns und der Abschluss einer guten Saison für einige Spieler, die eine großartige Zukunft vor sich haben."

Teamanalyse Frankreich

Teamanalyse Frankreich

• 1-4-3-3 mit gewöhnlich zwei defensiven Mittelfeldspielern; 1-4-4-2 bei der Abwehrarbeit
• Passspiel in hohem Tempo, auf der Basis überzeugender Technik in allen Bereichen
• Angriffe aus dem Mittelfeld heraus mit effektivem Einsatz von zwei schnellen, technisch starken Flügelflitzern
• Hohe Defensivlinie; Forechecking, um den gegnerischen Spielaufbau zu stören
• Schnelle, vertikale Konter, darüber hinaus Pässe durch die Schnittstellen
• Starke und athletische Abwehrarbeit; Lufthoheit bei Standardsituationen; angriffslustige Außenverteidiger
• Taktische Flexibilität, kluges Hinterlaufen; starker Teamgedanke